18.07.2013
Klassiker der Luftfahrt

Neue Halle für das USAF-Museum in Dayton

Die neue vierte Halle des National Museum of the United States Air Force in Dayton wird neben Raumfahrtexponaten und den Präsidentenflugzeugen auch einige Forschungsmaschinen beheimaten. Star wird die North American XB-70A Valkyrie sein.

Die Forschungsflugzeuge sind derzeit in einem Hangar auf der aktiven Seite der Wright-Patterson Air Force Base untergebracht. Aus Kostengründen ist der Zugang seit dem 1. Mai nicht mehr möglich. Ursprünglich sollte die neue Halle Raumfahrtexponate wie die Space-Shuttle-Trainer CCT, eine Titan IV sowie die momentan ebenfalls auf der anderen Seite abgestellten Präsidentenmaschinen beherbergen. Dazwischen waren Transportflugzeuge unter dem Motto "Global Reach" vorgesehen. Nun wird deren Anteil reduziert und die Beschaffung von Neuzugängen wie die noch aktiven Boeing KC-135 Startotanker und Lockheed C-5 Galaxy verschoben. In die vierte Halle sollen nun  nur noch eine Fairchild C-82 Packet und die Lockheed-Muster C-130E Hercules und C-141C Starlifter kommen. So schafft das Museum Platz für die zahlreichen, teils einzigartigen Versuchsflugzeuge. Highlight wird die XB-70 sein. Weitere Ausstellungsstücke sind unter anderem die Bell P-59, X-1 und X-5, Convair NC-131H und XF-92A, Douglas X-3, Fisher P-75, Grumman X-29, Lockheed NF-16A, NT-33A, XP-80 und YF-12A, North American X-15 und YF-100A, Northrop Tacit Blue, X-4 und YF-23, Republic XF-84H und XF-91.
Der Baubeginn der neuen Halle ist für nächstes Jahr vorgesehen. Die Eröffnung könnte dann 2015 stattfinden. Die Air Force Museum Foundation hat bereits 38 der nötigen 46 Millionen Dollar sichergestellt.

www.klassiker-der-luftfahrt.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Umfangreiche Sammlung in der Touristenregion Dänemarks Flymuseum

20.10.2017 - Auf über 7000 Quadratmetern zeigt das „fliegende“ Museum am Flugplatz Stauning 50 dänische und ausländische Flugzeuge. Unter den Exponaten sind Stücke aus dänischer Fertigung wie die KZ I, von der es … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

13.10.2017 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Neuer Geschwindigkeitsweltrekord ! Voodoo-Zauber

06.10.2017 - Bereits vor über einem Monat setzte Steven Hinton Jr. "Stevo" eine neue Bestmarke für propellergetriebene Kolbenmotorflugzeuge. Mit fast 900 km/h stellte er damit den bisherigen Rekord, der seit den … weiter

Palm Springs Air Museum Open Cockpit der P-47

05.10.2017 - Für alle diejenigen, die gerade in Kalifornien sind und immer schon mal im Cockpit einer P-47 Thunderbolt sitzen wollten, bietet sich am 7. Oktober die Möglichkeit dazu. Das Palm Springs Air Museum … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44