15.08.2011
Erschienen in: 07/ 2011 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskNakajima Kikka

Sie war das erste und zugleich einzige strahlgetriebene Flugzeug Japans während des Zweiten Weltkrieges. Eigentlich als schnelles Kamikazeflugzeug geplant, sollte die „Kikka“ letztendlich als schneller Jagdbomber Japan vor der Invasion schützen.

kl 07-2011 Nakajima Kikka-teaserbild

Der erste Flug der Nakajima Kikka war auch der einzige. Beim zweiten Start hob das Flugzeug nicht ab und schoss über die Startbahn hinaus. Insgesamt wurden 25 Exemplare gebaut. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 07/2011

Ausgabe: 07/2011

Mehr zum Thema:
Kristoffer Daus
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Die Anfänge der deutschen Heeresflieger

14.12.2017 - Die Aufgabenschwerpunkte der Heeresflieger wechselten im Lauf ihrer Geschichte. Zu Beginn standen Aufklärung und Verbindung im Vordergrund. Dementsprechend wurden zunächst Leichthubschrauber und ein … weiter

Erster Schwenkflügler General Dynamics F-111

14.12.2017 - 1964 startete der erste in Serie gebaute Schwenkflügler der Welt, die General Dynamics F-111, zu seinem Jungfernflug. Trotz der Jäger-Bezeichnung war die F-111 eher ein Bomber, der seine Aufgaben nach … weiter

Trägerstart in der Halle Fleet Air Arm Museum in Yeovilton

14.12.2017 - Das nach Pensacola zweitgrößte Marineflieger-Museum der Welt wartet unter anderem mit einem nachgebauten Flugzeugträgerdeck, einem Prototyp des Überschall-Verkehrsflugzeugs Concorde und vielen … weiter

Mächtiger Donnervogel Avro Vulcan: Der größte Deltabomber der Welt

13.12.2017 - Die 50er Jahre stellten eine Zeit der technologischen Neuerungen dar. Eines der beeindruckendsten Flugzeuge aus dieser Dekade war die Avro Vulcan, deren kraftvolle Eleganz bis heute fasziniert. … weiter

Erster Jäger der US Navy mit Pfeilflügeln Grumman F9F-6 Cougar

13.12.2017 - In aller Eile entwickelte Grumman 1951 aus seiner bewährten F9F Panther eine Version mit gepfeilten Flügeln. Obwohl das Muster F9F-6 Cougar für den Koreakrieg zu spät kam, diente es in mehreren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg