29.02.2016
Erschienen in: 03/ 2016 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskMesserschmitt Me 321 – Fotodokumente

Willy Messerschmitt offerierte für die Invasion in England einen Riesen-Lastensegler. Trotz aller Eile kam die Me 321 jedoch erst am 25. Februar 1941 in die Luft. Die 200 in Leipheim und Obertraubling gebauten Giganten kamen vor allem an der Ostfront zum Einsatz.

kl 03-2016 Messerschmitt Me 321-teaserbild

Die Ju 90 KB+LA schleppte nicht nur die Me 321 V1 beim Erstflug, sondern auch noch etliche andere „Giganten“ – sei es zur Erprobung, zum Einfliegen, zum Überführen oder um außengelandete Großraumsegler wieder zurück zum Fliegerhorst zu bringen. Foto und Copyright: Archiv Dabrowski  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 03/2016

Ausgabe: 03/2016

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Im Detail Messerschmitt Me 262

21.11.2017 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

Variante Messerschmitt Bf 109 E

14.11.2017 - Rund 35 000 Messerschmitt Bf 109 aller Bauarten wurden produziert. Die Variante Messerschmitt Bf 109 E war die erste Ausführung der Bf 109, die nicht nur in großem Umfang an die Jagdeinheiten der … weiter

Britische Meilensteine Science Museum London

13.11.2017 - Im Herzen Londons präsentiert das Science Museum eine eindrucksvolle Sammlung seltener Flugzeuge. Hier finden sich unter anderem die Vickers Vimy, mit der die erste Atlantiküberquerung gelungen ist, … weiter

Mach-2-Mekka Auto & Technik Museum Sinsheim

13.11.2017 - Besonders Freunde von Verkehrsflugzeugen kommen in Sinsheim auf ihre Kosten. Die Sammlung mit ihren Überschall-Stars Concorde und Tu-144 ist nicht nur in Deutschland einzigartig. … weiter

Deutscher Jäger Flugfähige Messerschmitt Bf 109

23.10.2017 - Einst wurden über 33 000 Bf 109 gebaut, doch heute gehört der legendäre Jäger der Luftwaffe zu den wahren Raritäten am Himmel. Selbst wenn man die spanischen Lizenzbauten mit Merlin-Motor … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44