20.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Lockheed P-38 LightningVon Papua nach Colorado

Und da waren es elf. Die P-38-Lightning-Population ist in dieser Woche, um ein fliegendes Exemplar angestiegen. Die "White 33" ist nach langjähriger Restaurierung, durch die Firma WestPac, erstmals in der Luft gewesen. Im Cockpit Steve Hinton.

Lockheed P-38 Lightning Colorado Springs

Die "White 33" wurde bei der Firma Westpac restauriert. Foto und Copyright: Scott Klaers  

 

Das National Museum of World War II Aviation hat einen weiteren Meilenstein geschafft. Nach langjähriger Restaurierung bei der Firma WestPac Restorations ist in dieser Woche erstmals ihre P-38 Lightning geflogen. Die "White 33" wurde in Papua-Neuguinea geborgen und im Anschluss aufwendig restauriert. 

Das Museum beherrbergt in Colorado Springs, Colorado über 30 historische Flugzeuge von denen der Großteil flugfähig. Unter anderem eine B-25 Mitchell, eine P-47 Thunderbolt, zwei Grumman Avenger, eine Skyriader, mehrere Tigercats, eine Catalina und jetzt auch die Lockheed P-38 Lightning. Hinzu kommen noch weitere Ausstellungsstücke, die als Leihgaben im Museum sind. 

Beim erfolgreichen Erstflug saß niemand Geringeres im Cockpit als Steve Hinton. Der bekannte Warbirdpilot aus Chino, Kalifornien ist oft die erste Wahl, wenn es um Erstflüge bei Warbirds geht. Kürzlich wurden er und sein Sohn Steven Hinton Jr. in die Aviation Hall of Fame aufgenommen. 



Weitere interessante Inhalte
1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Überschalljäger Die Century-Series-Jets der US Air Force

15.08.2018 - Die berühmten Überschalljäger mit einer Typenbezeichnung ab 100 bildeten lange Zeit nicht nur im Bereich der Abfangjagd - wie die F-102 Delta Dagger und F-106 Delta Dart - das Rückgrat der US Air … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

06.08.2018 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter

Spion im Kalten Krieg Martin P4M Mercator

02.08.2018 - Heute fast in Vergessenheit geraten, diente in den 50er Jahren eine Handvoll Martin P4M zur elektronischen Aufklärung. Die Flugzeuge besaßen einen Mischantrieb aus Sternmotoren und Strahlturbinen. … weiter

Vorstoß in neue Höhen Lockheed XC-35

01.08.2018 - Eine stark modifizierte Lockheed Electra lieferte Ende der 30er Jahre wertvolle Erkenntnisse über Höhenflüge und den Einsatz von Druckkabinen, die später vielen Flugzeugen zugutekamen. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz