06.01.2014
Klassiker der Luftfahrt

Hawker Hunter T.7 schmachtet in SwanseaDie letzte Hunter der RAF

Sie war die letzte Hawker Hunter im britischen Militärdienst. Zuletzt diente sie als Trainer für angehende Testpiloten. Jetzt dämmert die Hunter T.7 (ex XL612) am Flugplatz Swansea in Südwales einem ungewissen Schicksal entgegen.

Hawker Hunter T.7 XL612

Auf dem Flugplatz Swansea steht die Hawker Hunter T.7 seit Januar 2012 im Freien. Wind und Wetter setzen dem Jet nun immer mehr zu. Foto: Jones  

 

Ihr letzter Dienstflug datiert vom 10. August 2001. Ihren ersten Flug absolvierte die Hawker Hunter T.7 mit der Seriennummer 41H-695346 fast 43 Jahre zuvor, genauer am 12. Dezember 1958. Länger diente keine Hunter bei der RAF. Nach Einsätzen in verschiedenen Trainingsverbänden kam sie Mitte der 70er Jahre zur Empire Test Pilots School in Boscombe Down. Im Rahmen der Testpilotenausbildung diente sie dort unter anderem dem Training von Rückentrudeln.

 

Nach seiner Ausmusterung wurde der Jet 2001 nach Exeter geflogen. Dort sollen ihn die Spezialisten der privaten Hunter Flying, die inzwischen zur Horizon Aircraft Service mutiert und nach St. Athan umgezogen ist, übernommen haben. Erst im Januar 2012 wurde die Hunter T.7 nach Swansea gebracht. Die Zukunft dieses letzten Strahltrainers der britischen Streitkräfte liegt im Dunkeln. Offenbar ist noch keine Entscheidung gefallen, ob er wieder flugtüchtig gemacht werden soll oder künftig lediglich als Ersatzteilspender herhalten wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Britische Meilensteine Science Museum London

13.11.2017 - Im Herzen Londons präsentiert das Science Museum eine eindrucksvolle Sammlung seltener Flugzeuge. Hier finden sich unter anderem die Vickers Vimy, mit der die erste Atlantiküberquerung gelungen ist, … weiter

Jagdflugzeug und -bomber Hawker Hurricane

08.11.2017 - Der britische Jagdeinsitzer Hawker Hurricane trug in der Luftschlacht um England die Hauptlast bei der Bekämpfung deutscher Bomber. Damit erwarb sich das Flugzeug bei den Briten, neben seiner … weiter

Picknick zwischen Jets und Raketen Air Power Park

07.11.2017 - Kampfflugzeuge in einem Park mit Kinderspielplatz und Picknickfläche? Das gibt es wohl nur in den USA, besser gesagt in Hampton, Virginia. … weiter

Entwicklung der Harrier-Vorläufer Hawker P.1127

06.11.2017 - Senkrecht starten und landen mit einem Flugzeug – das war eines der zentralen Themen der internationalen Luftfahrtindustrie in den 50er und 60er Jahren. Bis heute hat sich nur ein Projekt bewährt: der … weiter

Fotodokumente Die ersten Flugzeuge und Hubschrauber der Marine

17.10.2017 - Etwas später als die Luftwaffe bekam im Jahr 1958 auch die Marine ihre ersten Flugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44