Junkers Ju 87 Junkers Ju 87

Die Ju 87 G war eine spezielle Schlachtflugzeugversion zur Bekämpfung von Panzern. Anstelle von Bomben trug der „Panzerknacker“ zwei 3,7-cm-Kanonen. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Die ersten Ju 87 besaßen noch einen weit nach unten ragenden Kühler. Später wurden widerstandsgünstigere verwendet. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Mit den folgenden Versionen stieg auch die Leistung des Jumo 211 auf bis zu 1500 PS. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Hier ist sehr schön die massive Sturzflugklappe im ausgefahrenen Zustand zu sehen. Sie war mit einer Abfangautomatik gekoppelt, die eine Überlastung des Flugzeugs verhindern sollte. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Dieses Foto zeigt eine Ju 87 D, die meistgebaute Stuka-Version. Es handelt sich um ein frühes Exemplar dieser Baureihe, später wurde die Spannweite auf 15 Meter vergrößert, erkennbar an den spitzen Flügelenden. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Die Bombenlast der Ju 87 stieg im Laufe ihrer Weiterentwicklung bis auf 1800 Kilogramm. Die Bomben wurden zentral unter dem Rumpf und an Flügelstationen mitgeführt. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
An Flügelstationen konnte der Waffenbehälter 81 A mit drei um 15 Grad geneigten MG 81 Z montiert werden. Foto und Copyright: KL-Dokumentation
Das Zwillings-MG 81 Z ersetzte bei der Ju 97 D das bis dahin verwendete MG 15 im Heckstand. Foto und Copyright: KL-Dokumentation

Dassault Mirage IV - Strategischer Bomber

Die Dassault Mirage IV leistete bei den französichen Luftstreitkräften zuverlässige Dienste als Bomber und Aufklärer. ... weiter

Vought-Sikorsky OS2U Kingfisher

In der zweiten Hälfte der 30er Jahre forderte die US Navy ein Nachfolgemuster des Nahaufklärers Curtiss SOC Seagull. Nach und nach wurde dieser veraltete Doppeldecker von der OS2U Kingfisher von ... weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44