20.06.2015
Klassiker der Luftfahrt

„Tante Ju“ der LufthansaJu 52 mit großem Flugprogramm

Bis Oktober plant die Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung zwischen der Nord- und Ostseeküste und dem Alpenraum insgesamt 631 Flüge mit der Ju 52.

Ju 52 Lufthansa Flug

Die Ju 52 der Lufthansa ist auch in diesem Sommer viel unterwegs (Foto: DLBS).  

 

Gut 10000 Fluggäste haben die Gelegenheit, an Bord der „alten Tante Ju“ – mit ihren gerade mal 16 Passagiersitzen gilt sie als „Großraumflugzeug der 30er Jahre“ - ein nostalgisches Flugerlebnis wie zu Großmutters Zeiten erleben.

In den kommenden Wochen können Fans des fliegenden Oldtimers auf  den Flugplätzen folgender Städte mit der Ju52 zu Rundflügen abheben: Hamburg (23. – 24. Juni), Strausberg bei Berlin (24. – 27. Juni), Erfurt (28. – 29. Juni), Kassel (30. Juni – 02. Juli), Eisenach (03. Juli), Leipzig (09. Juli), Dresden (10. – 13. Juli), Nürnberg (14. – 21. Juli), Schwäbisch Hall (am 22. Juli erstmals im Flugprogramm der Ju52), Stuttgart (23. Juli), Friedrichshafen (24. Juli), Memmingen (25. Juli) und München-Oberschleißheim (26. – 27. Juli).

Anfang August wird die „Tante Ju“ – wie schon im vergangenen Jahr – einen längeren Abstecher nach Österreich machen, mit Rundflügen in Salzburg, Wels, Wiener Neustadt, Graz und Klagenfurt.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Flugzeuge der Luft Hansa bis 1932 - Frühe Kranichjahre

03.09.2018 - Erstaunlich schnell schuf sich die 1926 gegründete Deutsche Luft Hansa ein weit gespanntes Streckennetz. … weiter

Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

Schweizer Ju-Air Die Ju-Air plant wieder zu fliegen

08.08.2018 - Gegenüber dem Radio SRF sagte eine Ju-Air-Sprecher, dass geplant ist den Flugbetrieb ab dem 17. August wieder aufzunehmen. Sollten bis dahin keine Einwände durch die Luftfahrtbehörden kommen ist die … weiter

Junkers Ju 52 Absturz der HB-HOT fordert 20 Tote

06.08.2018 - Am Nachmittag des 4. August 2018 ist eine Junkers Ju 52 der Ju-Air an der Westflanke des Piz Segnas verunglückt. Alle 20 Personen an Bord, 17 Passagiere und drei Crew-Mitglieder, kamen bei dem Unglück … weiter

Frachtfliegen Die frühe Frachtluftfahrt

04.06.2018 - Am 19. August 1911 transportierte ein Harlan-Eindecker druckfrische Exemplare der „Berliner Morgenpost“ von Berlin-Johannisthal nach Frankfurt an der Oder. Dieser Flug markiert den Beginn der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe