24.04.2015
Erschienen in: 06/ 2011 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskHs 128/130: Die Höhenflugzeuge von Henschel

Die Idee, einen Aufklärer zu konstruieren, der in so großer Höhe fliegen kann, dass gegnerische Jäger ihn nicht behelligen können, führte zur Weiterentwicklung des Höhenforschungsflugzeugs Henschel Hs 128 zur Hs 130. Jedoch waren die technischen Herausforderungen für extreme Höhenflüge so hoch, dass die Hs 130 nie in Serie gebaut wurde und nach dem Zweiten Weltkrieg schnell in Vergessenheit geriet.

kl 06-2011 Henschel HS 130

Die Henschel Hs 130 E-0 verfügte über drei Motoren. Der Mittelmotor – ein DB605T – war im Rumpf eingebaut und diente ausschließlich zum Antrieb des zweistufigen Hochleistungsladers. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 06/2011

Ausgabe: 06/2011

Mehr zum Thema:
Frank-Dieter Lemke


Weitere interessante Inhalte
Der Feuerspeier Supermarine Spitfire

24.10.2017 - Die Spitfire gilt als der britische Kultjäger des Zweiten Weltkriegs und wird im Vereinigten Königreich noch heute entsprechend verehrt. Das mit 20 341 Exemplaren (und 2556 der Marineversion Seafire) … weiter

Fotodokumente Pilatus Flugzeugwerke

24.10.2017 - Um seine Rüstungsgeschäfte zu diversifizieren, gründete Emil Georg Bührle, Chef von Oerlikon-Bührle, am 16. Dezember 1939 in Stans die Pilatus Flugzeugwerke. … weiter

Flugplatzmuseum Cottbus Tupolew Tu-134 eingetroffen

23.10.2017 - Nach acht Monaten ist es vollbracht und das Flugplatzmuseum Cottbus konnte am 17. Oktober 2017 sein neustes Ausstellungsstück, eine Tupolew Tu-134, in Empfang nehmen. Vorausgegangen waren Hunderte von … weiter

Vom Langstreckenaufklärer zum Verkehrsflugzeug Republic XF-12 Rainbow

23.10.2017 - Die XF-12 von Republic war eines der aerodynamisch ausgefeiltesten Flugzeuge der Propellerära. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs als viermotoriger Aufklärer konzipiert, doch flog sie erst nach … weiter

Deutscher Jäger Flugfähige Messerschmitt Bf 109

23.10.2017 - Einst wurden über 33 000 Bf 109 gebaut, doch heute gehört der legendäre Jäger der Luftwaffe zu den wahren Raritäten am Himmel. Selbst wenn man die spanischen Lizenzbauten mit Merlin-Motor … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44