07.02.2018
Klassiker der Luftfahrt

Aircraft Restoration CompanyGute Reise "Black 2"

Auf dem traditionsreichen britischen Flugplatz Duxford haben die Mitarbeiter der Aircraft Restoration Company ihre Hispano Aviación HA-1112 "Black 2" für die Reise nach Neuseeland vorbereitet. Firmenchef John Romain wird die Maschine, die derzeit noch ihr Dunkirk-Film-Outfit trägt, bei der Warbirds over Wanaka Airshow vorführen.

Buchon_109_Black_2_ARC_5 (jpg)

Die Hispano Aviación HA-1112 wird in den Überseecontainer verladen. Foto und Copyright: via ARC  

 

Die Hispano Aviación HA-1112 "Black 2"  der Aircraft Restoration Company (ARC) trägt wieder ihr Farbkleid aus der Hollywood-Produktion Dunkirk. Nach dem sehr verwittertem Wüsten-Tarn-Look der letzten Saison, eine willkommene Abwechselung sie wieder als "Gelbe 10" zu sehen. Grund für den Outfitwechsel ist der geplante Auftritt auf der anderen Seite der Welt. Die "Buchon" wurde in dieser Woche demontiert und für den Transport nach Neuseeland in einen Überseecontainer verladen. Dort angekommen wird sie erneut bei der bekannten "Warbird over Wanaka Airshow" auftreten. 

Ersatz für die Rata

ARC-Chef John Romain war bereits vor zwei Jahren mit der Maschine, die eigentlich als "Black 2" lackiert ist, Teilnehmer der Show und ist in diesem Jahr eine kleine Notlösung. Denn eigentlich war anlässlich des 30-jährigen Show-Jubiläums die Rückkehr einer Polikarpow I-16 Rata stattfinden. Der in Deutschland stationierte Jäger war auch so gut wie sicher, die Finanzierung des Transports stand, doch jetzt haben Motorprobleme einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut, dass die Veranstalter hervorragende Kontakte nach Duxford haben und so konnte schnell Ersatz in Form der Buchon gefunden werden. Die Show findet vom 30. März bis zum 1. April 2018 statt. 



Weitere interessante Inhalte
Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

12.04.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

Luftwaffe bis 1945 Die Top-Ten der Luftwaffe

11.04.2018 - Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die Werke ab 1933 zwölf Jahre lang in hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen Stückzahlen. Wir präsentieren … weiter

Göring verteilt Ohrfeigen an die Industrie Typenbereinigung des RLM-Fertigungsprogramms

09.04.2018 - Etwa drei Monate nach der Errichtung des Jägerstabes und der damit verbundenen „Machtverschiebung“ im Reichsluftfahrtministerium hatte Hermann Göring höchstpersönlich die Direktoren beziehungsweise … weiter

Abfangjäger mit Raketenantrieb Me 163 - Heimkehr eines Raketenjägers

04.04.2018 - Im Juli 1965 wurde im Rahmen einer Feierstunde eines der seltensten Flugzeuge, ein Raketenjäger vom Typ Me 163 B Komet, der Luftfahrtabteilung des Deutschen Museums in München übergeben. … weiter

Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

26.03.2018 - Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch erlauben die wenigen … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI