07.02.2018
Klassiker der Luftfahrt

Aircraft Restoration CompanyGute Reise "Black 2"

Auf dem traditionsreichen britischen Flugplatz Duxford haben die Mitarbeiter der Aircraft Restoration Company ihre Hispano Aviación HA-1112 "Black 2" für die Reise nach Neuseeland vorbereitet. Firmenchef John Romain wird die Maschine, die derzeit noch ihr Dunkirk-Film-Outfit trägt, bei der Warbirds over Wanaka Airshow vorführen.

Buchon_109_Black_2_ARC_5 (jpg)

Die Hispano Aviación HA-1112 wird in den Überseecontainer verladen. Foto und Copyright: via ARC  

 

Die Hispano Aviación HA-1112 "Black 2"  der Aircraft Restoration Company (ARC) trägt wieder ihr Farbkleid aus der Hollywood-Produktion Dunkirk. Nach dem sehr verwittertem Wüsten-Tarn-Look der letzten Saison, eine willkommene Abwechselung sie wieder als "Gelbe 10" zu sehen. Grund für den Outfitwechsel ist der geplante Auftritt auf der anderen Seite der Welt. Die "Buchon" wurde in dieser Woche demontiert und für den Transport nach Neuseeland in einen Überseecontainer verladen. Dort angekommen wird sie erneut bei der bekannten "Warbird over Wanaka Airshow" auftreten. 

Ersatz für die Rata

ARC-Chef John Romain war bereits vor zwei Jahren mit der Maschine, die eigentlich als "Black 2" lackiert ist, Teilnehmer der Show und ist in diesem Jahr eine kleine Notlösung. Denn eigentlich war anlässlich des 30-jährigen Show-Jubiläums die Rückkehr einer Polikarpow I-16 Rata stattfinden. Der in Deutschland stationierte Jäger war auch so gut wie sicher, die Finanzierung des Transports stand, doch jetzt haben Motorprobleme einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut, dass die Veranstalter hervorragende Kontakte nach Duxford haben und so konnte schnell Ersatz in Form der Buchon gefunden werden. Die Show findet vom 30. März bis zum 1. April 2018 statt. 



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe bis 1945 Die Top-Ten der Luftwaffe

20.06.2018 - Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die Werke ab 1933 zwölf Jahre lang in hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen Stückzahlen. Wir präsentieren … weiter

Die Luftwaffe am Boden Schleppfahrzeuge für Strahljäger

17.05.2018 - Bei aller Begeisterung für die Entwicklung und den Einsatz neuer Flugzeugmuster geraten Randthemen schnell ins Abseits. Während der Erprobung der Strahlflugzeuge Messerschmitt Me 262 und der Arado Ar … weiter

Variante Messerschmitt Bf 109 E

15.05.2018 - Rund 35 000 Messerschmitt Bf 109 aller Bauarten wurden produziert. Die Variante Messerschmitt Bf 109 E war die erste Ausführung der Bf 109, die nicht nur in großem Umfang an die Jagdeinheiten der … weiter

Zweiter Weltkrieg Supermarine Spitfire gegen Messerschmitt Bf 109

02.05.2018 - Im Ringen um die Luftherrschaft spielten im Zweiten Weltkrieg Jagdflugzeuge die entscheidende Rolle. Die Industrie auf deutscher und alliierter Seite befand sich im ständigen Wettbewerb um kleine und … weiter

Über die Sinnlosigkeit, Flugzeuge wieder aufzubauen Verschrotten statt reparieren

26.04.2018 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten Protokolle und … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik