28.02.2018
Klassiker der Luftfahrt

Hawker HurricaneWirbelwind wird zum Doppelsitzer

Es ist offiziell, die Hawker Hurricane Mk IIB, die bis vor wenigen Wochen dem britischen Sammler Peter Teichman gehörte, ist nicht nur verkauft, sondern wird zu einem Doppelsitzer umgebaut.

Hawker Hurricane_Mk_IIB_Darren_Harbar

Es ist offiziell, aus dem "Hurribomber" wird ein Zweisitzer. Foto und Copyright: Darren Harbar  

 

Viele Besucher des Oldtimer-Treffens auf der Hahnweide können sich bestimmt noch an das hervorragende Display des britischen Warbirdpiloten Peter Teichman in seiner Hawker Hurricane Mk II B erinnern. Leider wird es keine Neuauflage geben, denn Peter hat nach seiner Curtiss P-40 nun auch seinen „Hurri-Bomber“ verkauft. Hintergrund für die Verkäufe ist, dass er sich auf die Restaurierung einer weiteren Spitfire aus dem Lend-Lease-Programm konzentrieren möchte. Die gute Nachricht: Die Hurricane wird in Großbritannien bleiben.

Neuer Besitzer ist die Hawker Restorations Ltd. aus Elmsett. Was mit der G-HHII geschehen wird, steht nun fest: Sie wird zu einem Doppelsitzer umgebaut werden. Damit öffnet sich für die Fans die Möglichkeit in einer echten Hurricane mitzufliegen. Die Hawker Restoration Ltd. verfügte bereits über einen vorbereiteten Rumpf, doch die Arbeiten an dieser Zelle sind derzeit zu umfangreich, um schnell eine Möglichkeit für Mitflüge zu bieten. 

Die Arbeiten am Ex-Hurribomber, wobei es sich übrigens um eine Maschine aus kanadischer Produktion handelt, sind bereits aufgenommen. Ein Fertigstellungstermin ist jedoch noch nicht bekannt.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

18.01.2019 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

18.01.2019 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter

Der fliegende Simulator Bell X-22A

17.01.2019 - Fast 20 Jahre diente das letzte von Bell im Bundesstaat New York gebaute Flugzeug verschiedenen Tests und lieferte wertvolle Erkenntnisse für die Flugsteuerung von Senkrechtstartern. Ein … weiter

Herrscher aller Elemente Consolidated PBY Catalina - Auf allen Meeren zu Hause

17.01.2019 - Zu Wasser, zu Lande und in der Luft: Mit mehr als 3800 gebauten Exemplaren gilt die Catalina als das erfolgreichste Flugboot und Amphibium aller Zeiten. Selbst die Sowjetunion fertigte das Muster in … weiter

Im Detail Focke-Wulf Fw 190 D-9

16.01.2019 - Als die ersten Focke-Wulf Fw 190 D-9 im Oktober 1944 an die Truppe gingen, erwiesen sie sich als hervorragende Jäger und Jagdbomber. In Luftkämpfen war das technisch anspruchsvolle Flugzeug den … weiter


Klassiker der Luftfahrt 2/2019

Klassiker der Luftfahrt
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing B-52: Spektakulärer Absturz
- Tempest: Hawkers letzter Sturm
- Biscarosse: Wiege der Wasserflugzeuge
- He 111 auf Abwegen: Notlandung auf Herdla
- Bell 47G Der Whirlybird begeistert