14.09.2017
Klassiker der Luftfahrt

Grumman WildcatGrummans erste Katze

Für den Sprung vom Doppeldecker zum modernen Trägerflugzeug sorgte bei Grumman die Wildcat. Sie war der erste Vertreter der legendären "Katzen-Familie" des amerikanischen Herstellers. Hier zeigen wir einen Einblick in die Konstruktion und Fertigung der Katze.

Im Herbst 1935 begann man in den USA mit der Planung eines Nachfolgers für die überholten Doppeldeckerjäger des US Navy. Bei Grumman Aircraft Engineering befasste man sich daraufhin mit der Entwicklung des Modells G-16. Dabei handelte es sich noch um einen Doppeldecker der lediglich mit einem stärkeren Wright-Cyclone-Sternmotor ausgerüstet wurde. Die Ingenieure bemerkten jedoch schnell, dass der Entwurf die gewünschten Erwartungen nicht erfüllen würde. So entschied das Team rund um Leroy Grumman, nach der Erlaubnis der Marine, den Typ zu überarbeiten und legte ein neues Design vor. Diesmal war es ein Eindecker. Der Bauauftrag für einen Prototypen erfolgte 1936. Am 2. September des folgenden Jahres erhob sich die Maschine zum ersten Mal in die Luft. Die Serienproduktion der Wildcat startete im Januar 1940. Bis 1945 wurden insgesamt 7722 Exemplare gebaut. 

Die Bilder zeigen einen Einblick in die Konstruktion und Fertigung der legendären Katze. 



Weitere interessante Inhalte
Der Tiger unter den Katzen Grumman F7F Tigercat

11.05.2018 - Die Grumman F7F Tigercat war das erste zweimotorige Jagdflugzeug der US Navy. Zwar erhielten einige wenige Einheiten das Flugzeug noch vor Ende des Krieges, jedoch kam keine Tigercat im Zweiten … weiter

Aviodrome Lelystad Grumman US-2N Tracker enthüllt

03.05.2018 - Am 28. April wurde die Grumman US-2N des Aviodrome in Lelystad erstmals in ihrer neuen Lackierung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Tracker wurde in den vergangenen zwei Jahren grundlegend … weiter

Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

12.04.2018 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

USS Lexington Paul G. Allen findet Wrack der USS Lexington

08.03.2018 - Nach über 76 Jahren am Grund des Meeres, hat eine Expedition, die von Microsoft-Mitbegründer Paul G. Allen finanziert und geleitet wird, das Wrack der USS Lexington vor Australien entdeckt. Der … weiter

Flugzeugsammlung Fliegerhorst Oceana in Virgina

27.02.2018 - Der Fliegerhorst Oceana bei Virginia Beach in den USA unterhält eine interessante Sammlung von seltenen historischen Flugzeugen der US Navy. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik