24.08.2015
Klassiker der Luftfahrt

Beliebter Trainer von 1930Ur-Great Lakes

Seit Kurzem ist am Flugplatz Saint-Cyr-l‘École, westlich von Paris, ein Great Lakes Sport Trainer 2T-1a stationiert. Es ist das einzige Exemplar dieses Doppeldeckers in Frankreich.

Great Lakes 2T-1a

Als Great Lakes 2T-1a von 1930 gehört dieser Doppeldecker zu den ersten gebauten Flugzeugen dieses Typs. Foto und Copyright: Janssonne  

 

Den 1930 gebauten Doppeldecker hat die französische Firma Demitris für seinen neuen Besitzer aus Kalifornien importiert. Er wurde von einem seiner Vorbesitzer von seinem ursprünglichen 85 PS leistenden Cirrus-III-Motor auf einen mit 200 PS wesentlich stärkeren Fairchild 6-440 umgerüstet. Great Lakes 2T-1a aus der Vorkriegszeit sind heute selten.

Nach seinem Erscheinen im Jahr 1929 wurde der zweisitzige Great Lakes-Doppeldecker aufgrund seiner guten Eigenschaften schnell populär. Als Antrieb dienten Cirrus-, Ensign- und Menasco-Motoren. Nach dem Krieg gab es immer noch Baupläne für das Flugzeug. In den 70er Jahren lebte die Great Lakes als 2T-1a-2 erneut als Serienflugzeug auf. Zwischen 1973 und 1978 wurden über 100 Exemplare, überwiegend mit 180-PS-Lycoming-Motoren ausgerüstet, neu gebaut. Von diesen fliegen auch einige in Europa.



Weitere interessante Inhalte
Innovativer und vielseitiger Bomber Douglas A-26 Invader – Schnell und feuerstark

22.10.2018 - Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragend leistungsfähiges Kampfflugzeug, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Konflikten eine Rolle spielte. Erst 1972 wurde die letzte außer … weiter

Metall-Doppeldecker Albatros L 72c "Albis"

22.10.2018 - Aus Flugsport Juli 1927 - Aus der Vorläuferzeitschrift der FLUG REVUE präsentieren wir Ihnen heute die Baubeschreibung des Mehrzweckflugzeugs Albatros L72c „Albis“. … weiter

Restaurierung Cessna O-1 Bird Dog

22.10.2018 - Luftaufklärung, Kurierdienst, Search and Rescue: Die Cessna O-1 Bird Dog war für US Army, Marines und Air Force das fleißige Arbeitstier. Mit seiner detailverliebten Restaurierung setzt der Italiener … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe