13.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

General Dynamics F-111 Aardvark wird gerettet

Eine Gruppe von Freiwilligen und Fluggerätmechanikern restaurieren am Waukegan National Airport eine ehemalige F-111 Aardvark der US Air Force. Pünktlich zur Wings Over Waukegan Air Show im September soll die 100.000 Dollar teure Restaurierung abgeschlossen sein.

General Dynamics F-111 Aardvark

Am Waukegan National Airport wird eine F-111 restauriert. Hier eine baugleiche Maschine. Foto und Copyright: US Air Force  

 

Im US-Bundesstaat Illinois haben Freiwillige mit Hilfe von professionellen Fluggerätmechanikern damit bekommen die kürzlich erworbene General Dynamics F-111 „Aardvark“ (afrikaans für Erdferkel) zu restaurieren. Der ehemalige Jagdbomber der USAF traf am 17. Dezember 2015 ein und stammt aus dem Inventar des kürzlich geschlossenen Octave Chanute Aerospace Museums. Die Kosten für die Arbeiten schätzt man auf ungefähr 100.000 Dollar. Die Finanzierung läuft einzig über Spenden. Der Verein auf dem Waukegan National Airport hat sich das Ziel gesetzt, die Restaurierung bis zur diesjährigen Wings Over Waukegan Air Show abzuschließen und den ehemaligen Jagdbomber dann der Öffentlichkeit zu präsentieren. Er soll Teil des Veterans Place am örtlichen Flughafen werden. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Transportflugzeug Curtiss C-46 Commando – großer Bruder der DC-3

15.10.2018 - Die robuste Curtiss Commando war im Zweiten Weltkrieg der stärkste zweimotorige Transporter der USA, der bei der Zuladung und den Höhenleistungen sogar die Douglas DC-3 beziehungsweise C-47 schlug. … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

19.09.2018 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter

Erster Test im Jahr 1950 Mit dem Strahljäger nonstop über den Atlantik

17.09.2018 - Im Jahr 1950 machten sich zwei Republic F-84 Thunderjet der USAF von der Air Base Marston in der englischen Grafschaft Kent auf den Weg nach New York. Als erste Kampfjets sollten sie, unterwegs in der … weiter

Fotodokumente Flugzeuge der NASA und der US Air Force im Rausch der Geschwindigkeit

06.09.2018 - Unsere Galerie zeigt Flugzeuge aus einer Zeit, als sich die NASA beziehungsweise deren Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) und die US Air Force im Rausch der … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

31.08.2018 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe