08.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Dutch Historic Jet AssociationFouga Magister wird wieder fliegen

Die Fouga Magister der Dutch Historic Jet Association (DHJA) wird derzeit am Flughafen Teuge in den Niederlanden repariert. Im Juni 2013 legte sie in Lelystad eine Bauchlandung hin.

Fouga Magister

Die Fouga Magister der Dutch Historic Jet Association wird wieder aufgebaut. Foto und Copyright: Bob Fischer  

 

Die F-GLHF wurde vor zwei Jahren bei einer Bauchlandung beschädigt. Der Passagier auf dem hinteren Sitz des frühen Jets hatte während der Landung den Fahrwerkshebel berührt und es wieder eingefahren. Infolgedessen rutsche die Fouga auf dem Rumpf über die Landebahn und die Unterseite wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach einer längeren Pause hat sich das Team der DHJA nun dazu entschlossen mit den Arbeiten zu beginnen. Sie werden voraussichtlich bis Mitte des kommenden Jahres dauern. Danach steht der Trainer mit dem markanten V-Leitwerk wieder für Airshows in ganz Europa zur Verfügung. 



Weitere interessante Inhalte
Junkers Flugzeugwerke AG Junkers F 13 Serienfertigung hat begonnen

23.04.2018 - Junkers Flugzeugwerke AG CEO Dieter Morszeck hat am 19. April 2018 auf der AERO in Friedrichshafen bekannt gegeben, dass der Bau weiterer F 13 bereits in vollem Gang ist. Die Nummer zwei und drei … weiter

Englands erster Jet Gloster E.28/39

23.04.2018 - Wie Ernst Heinkel in Deutschland stieß Großbritanniens Strahltriebwerk-Erfinder Frank Whittle Mitte der 30er Jahre bei der Suche nach Finanziers seiner Entwicklung zunächst auf ein eher skeptisches … weiter

Fotodokumente Die 1. Brasilianische Fighter Squadron im Zweiten Weltkrieg

23.04.2018 - In der Bilderstrecke bekommen Sie einen Einblick in den Alltag der 1. Brasilianischen Fighter Squadron im Zweiten Weltkrieg. … weiter

Fotodokumente North American P-51: Die frühen Mustangs

23.04.2018 - Vor über 75 Jahren startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug, die North American P-51 Mustang. Wir zeigen Ihnen historische Fotos der frühen Mustangs. … weiter

Deltaflügler Avro 698 Vulcan

19.04.2018 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI