01.06.2015
Erschienen in: 05/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskFotodokumente: So kam der Sprit ins Flugzeug

Simpel und unspektakulär werden seit mehr als 100 Jahren Flugzeuge betankt. Der Vorgang ist im Prinzip bis zum heutigen Tag immer gleich geblieben: Sprit wird von einem Behälter zum anderen gepumpt. Wie der lebendige Alltag rund um dieses Verfahren vor dem Zweiten Weltkrieg aussah, sollen die ausgewählten Motive verdeutlichen.

kl 05-2015 Foto-Archiv Tanken-teaserbild

Bonn/Hangelar, 1931: Die alte Vorfeld-Tankstation vor der heute noch existierenden Halle aus dem Ersten Weltkrieg ist längst verschwunden. Damals wurde sie auch gerne als Podium bei Veranstaltungen genutzt. Foto und Copyright: DEHLA  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 05/2015

Ausgabe: 05/2015



Weitere interessante Inhalte
Zweiter Sieger Bell YAH-63

15.10.2018 - Im Wettbewerb für einen neuen Kampfhubschrauber der US Army hatte sich die Bell YAH-63 zunächst zwar gegen Konkurrenten von Boeing-Vertol, Lockheed und Sikorsky durchgesetzt, unterlag im späteren … weiter

Transportflugzeug Curtiss C-46 Commando – großer Bruder der DC-3

15.10.2018 - Die robuste Curtiss Commando war im Zweiten Weltkrieg der stärkste zweimotorige Transporter der USA, der bei der Zuladung und den Höhenleistungen sogar die Douglas DC-3 beziehungsweise C-47 schlug. … weiter

Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

15.10.2018 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Standardtransporter in drei Luftwaffen Nord Noratlas

11.10.2018 - In Frankreich entwickelt und unter Lizenz in Deutschland gebaut, war die Nord Noratlas in den 50er und 60er Jahren das Arbeitspferd der Lufttransportgeschwader beider Länder. Die dabei entstandene … weiter

Flugzeugreport Mitsubishi Ki-46 III: Elegant und schnell

11.10.2018 - Sie war das schnellste Aufklärungsflugzeug des Zweiten Weltkrieges, das auch als Aufklärer geplant und gebaut worden war. Bis zum Kriegsende konnte die Ki-46selbst bei totaler Lufthoheit des Feindes … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe