25.02.2014
Klassiker der Luftfahrt

Flugwerk MannheimOldtimerflotte wächst weiter

Zwei klassische Trainer, eine Boeing Stearman und eine North American T-6, sind jetzt neu zur Flotte des Flugwerk Mannheim e. V. gestoßen. Die beiden Oldtimer wurden in den USA erworben.

Searman und T-6 beim Flugwerk Mannheim

Diese Boeing Stearman und North American T-6 gehören jetzt zur Flotte des Flugwerk Mannheim e. V.. Foto: Schmoll  

 

Gleich zwei Container mit demontierten Oldtimern kamen in diesem Winter beim Oldtimerverein Flugwerk Mannheim aus den USA an. Die wertvolle Fracht: eine Boeing Stearman Kaydet (N68296) und eine North American T-6 Harvard. Die beiden US-Trainer sollen unter anderem zur Fortgeschrittenen-Oldtimerschulung von Vereinsmitgliedern eingesetzt werden. In den letzten Jahren haben bei der clubeigenen Flugschule rund 60 (Um-)Schüler 1000 Landungen auf der Stampe SV4 (D-EFEM) des Vereins absolviert. Für die wachsende Zahl aktiver Vereinsmitglieder wurde es Zeit, nun auch „schwereres Gerät“ zur Verfügung zu haben.

Mehrere Mitglieder des Vereins hatten sich zusammengeschlossen, um eine North American T-6/Harvard zu erwerben. Die Wahl viel auf ein Exemplar aus dem Baujahr 1944. Der heute als N3972E registrierte Trainer ging damals als SNJ-5 mit der Seriennummer 43972 zur US NAVY.

Im Mai stellt sich Flugwerk Mannheim mit einem Teil seiner Flotte gleich bei zwei Veranstaltungen einem breiten Publikum vor: Zum „Brazzeltag“ des Technik-Museums Speyer vom 10. bis 11. Mai und auf der Klassikwelt-Bodensee vom 23. bis 25. Mai in Friedrichshafen will der Verein Flagge zeigen. Dazu gehörten bisher schon Klassiker wie die Bücker Jungmann, Klemm Kl 107, Stampe SV4, Tiger Moth, Dornier Do 27 und einige andere.



Weitere interessante Inhalte
Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

11.12.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Geschwindigkeit zählt North American F-100 Super Sabre

10.12.2018 - Vor über 60 Jahren startete die F-100 zu ihrem Erstflug. Sie war das erste in Serie produzierte Flugzeug, das im Horizontalflug Überschallgeschwindigkeit erreichen konnte. … weiter

Der Jet-Dinosaurier Boeing B-52 Stratofortress: Entwicklung einer Legende

06.12.2018 - Seit mehr als sechs Jahrzehnten leistet die Boeing B-52 Stratofortress zuverlässige Dienste bei der US Air Force, und ein Ende ist nicht abzusehen. Dabei begann die Entwicklung des achtstrahligen … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190