22.07.2016
Klassiker der Luftfahrt

Flugtage Soest 2016Fly In mit Airshow in Soest

Die Flugsportgemeinschaft Soest e. V. lädt am Wochenende vom 19. bis 21. August 2016 zur Fliegersause auf den Flugplatz Soest/Bad Sassendorf (EDLZ) ein.

Pioneer Team aus Italien

Das Pioneer Team aus Italien sorgt für eine beeindruckende Lichtshow am Himmel. Aber keine Sorge: Es wird auch genug altes Blech am Himmel geben! Foto und Copyright: Flugsportgemeinschaft Soest e. V.  

 

Auf der Teilnehmerliste stehen bereits viele Publikumslieblinge und Exoten: Von der einzigen flugfähigen  Vultee BT-13 in Europa über Ryan PT-22, Boeing Stearman, AT-6, Do 27, 2 Fieseler Storch bis hin zur P-51D Mustang, dem flugfähigen 1:1 Holznachbau der FW 190 und Yakovlev Yak-3U sind zahlreiche Klassiker und Legenden vertreten. Weitere Unterstützung für die Fraktion historischer deutscher Flugzeuge kommt von den Quax Fliegern mit Klemm 35D (Baujahr 1941), Bücker 131 (CASA Lizenzbau, Baujahr 1951) und Focke-Wulf FW 44J Stieglitz (Baujahr 1940). Für Freunde nostalgischer Flugzeuge gibt es einen weiteren interessanten Gast: Aus Essen kommt eine de Havilland Dove DH 104, die für Rundflüge über das Sauerland oder die Soester Börde zur Verfügung steht.

Spektakulär sind die Vorführungen des Pioneer Teams aus Italien, welche präzisen Formationsflug mit Pyro-Unterstützung in Szene setzt. Neben dem Acro Team aus Meschede wird auch Mike Rottland mit seiner Extra 300S formvollendeten Kunstflug zeigen. Leise und graziös wird der Kunstflug von Heinz Röltgen mit seinem Salto H101 Segelflugzeug sein.

Die Anreise auf dem Luftweg und das Übernachten am eigenen Flieger sind möglich. Nach dem fliegerischen Programm stehen fetzige Partys mit Live-Musik an.



Weitere interessante Inhalte
Mehrzweckflugzeug Focke-Wulf Ta 154 „Moskito“

24.04.2018 - Der schlanke Schulterdecker Ta 154 entstand als Reaktion auf die verheerenden britischen Bomberangriffe in Deutschland ab 1942, gegen die das Reichsluftfahrtministerium (RLM) nun mit Dringlichkeit … weiter

Fotodokumente Firmengeschichte Dornier Flugzeugbau

24.04.2018 - Claude Dorniers 1914 beim Luftschiffbau Zeppelin eingerichtete Abteilung Do war der Nukleus für den späteren Dornier-Konzern. … weiter

Projekt „Flitzer“ Focke-Wulfs geheime Jägerentwicklung

24.04.2018 - Noch im Jahr 1943 startete Focke-Wulf das Strahljäger-Projekt P. VI. Das Flugzeug, das bald den Namen „Flitzer“ erhielt, sollte allen alliierten Jägern überlegen sein. Doch das benötigte starke … weiter

Junkers Flugzeugwerke AG Junkers F 13 Serienfertigung hat begonnen

23.04.2018 - Junkers Flugzeugwerke AG CEO Dieter Morszeck hat am 19. April 2018 auf der AERO in Friedrichshafen bekannt gegeben, dass der Bau weiterer F 13 bereits in vollem Gang ist. Die Nummer zwei und drei … weiter

Englands erster Jet Gloster E.28/39

23.04.2018 - Wie Ernst Heinkel in Deutschland stieß Großbritanniens Strahltriebwerk-Erfinder Frank Whittle Mitte der 30er Jahre bei der Suche nach Finanziers seiner Entwicklung zunächst auf ein eher skeptisches … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI