22.07.2016
Klassiker der Luftfahrt

Flugtage Soest 2016Fly In mit Airshow in Soest

Die Flugsportgemeinschaft Soest e. V. lädt am Wochenende vom 19. bis 21. August 2016 zur Fliegersause auf den Flugplatz Soest/Bad Sassendorf (EDLZ) ein.

Pioneer Team aus Italien

Das Pioneer Team aus Italien sorgt für eine beeindruckende Lichtshow am Himmel. Aber keine Sorge: Es wird auch genug altes Blech am Himmel geben! Foto und Copyright: Flugsportgemeinschaft Soest e. V.  

 

Auf der Teilnehmerliste stehen bereits viele Publikumslieblinge und Exoten: Von der einzigen flugfähigen  Vultee BT-13 in Europa über Ryan PT-22, Boeing Stearman, AT-6, Do 27, 2 Fieseler Storch bis hin zur P-51D Mustang, dem flugfähigen 1:1 Holznachbau der FW 190 und Yakovlev Yak-3U sind zahlreiche Klassiker und Legenden vertreten. Weitere Unterstützung für die Fraktion historischer deutscher Flugzeuge kommt von den Quax Fliegern mit Klemm 35D (Baujahr 1941), Bücker 131 (CASA Lizenzbau, Baujahr 1951) und Focke-Wulf FW 44J Stieglitz (Baujahr 1940). Für Freunde nostalgischer Flugzeuge gibt es einen weiteren interessanten Gast: Aus Essen kommt eine de Havilland Dove DH 104, die für Rundflüge über das Sauerland oder die Soester Börde zur Verfügung steht.

Spektakulär sind die Vorführungen des Pioneer Teams aus Italien, welche präzisen Formationsflug mit Pyro-Unterstützung in Szene setzt. Neben dem Acro Team aus Meschede wird auch Mike Rottland mit seiner Extra 300S formvollendeten Kunstflug zeigen. Leise und graziös wird der Kunstflug von Heinz Röltgen mit seinem Salto H101 Segelflugzeug sein.

Die Anreise auf dem Luftweg und das Übernachten am eigenen Flieger sind möglich. Nach dem fliegerischen Programm stehen fetzige Partys mit Live-Musik an.



Weitere interessante Inhalte
Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe