15.01.2015
Klassiker der Luftfahrt

Flohmarkt für OldtimerfreundeNeuauflage in Straßburg

Nach dem guten Auftakt 2014 wird es auch in diesem Jahr wieder in Straßburg-Entzheim einen gut bestückten Flohmarkt für Sammler von Oldtimerteilen und historischen Luftfahrtfotos, -dokumenten und mehr geben.

Flohmarkt in Straßburg

Der "Bours' Aéro du Rhin" soll Sammler und Freunde der historischen Luftfahrt nach Straßburg-Entzheim locken. Foto und Copyright: Janssonne  

 

Diesen Termin können sich Freunde der historischen Luftfahrt schon jetzt im Kalender vermerken: Am 20. September 2015 gibt es die Neuauflage des „Bours‘ Aéro du Rhin“.

Flohmarktstand

Manchmal findet sich auch an einem solchen "Grabbeltisch" ein Schnäppchen. Foto und Copyright: Janssonne  

 

Der Flohmarkt wird von der elsässischen Gruppe „Les Ailes Historiques du Rhin“ am Flugplatz Straßburg-Entzheim organisiert. Den Besuchern sollen in diesem Jahr noch mehr Fotos, Bücher, Modelle Dokumente und Ersatz- und Ausrüstungsteile historischer Flugzeuge angeboten werden. Möglicherweise wird es wieder als Rahmenprogramm ein Oldtimer-Fly-in geben.

Bereits bei der ersten Ausgabe im Herbst 2014 hatte die Veranstaltung viele Schau- und Kauflustige Besucher vor allem aus Frankreich und Deutschland angezogen. Zu dem damals zeitgleich veranstalteten Fly-in konnten allerdings schlechtwetterbedingt nur wenige Oldtimer einfliegen.



Weitere interessante Inhalte
Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

06.12.2018 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, Hunde bei der RAF … weiter

Arbeitspferd Douglas C-47 Skytrain

06.12.2018 - Das zweimotorige Ganzmetallflugzeug Douglas DC-3 gilt als wegweisender Entwurf in der Passagierluftfahrt. Doch auch die militärischen Versionen, wie die C-47, bewährten sich in zahlreichen Konflikten, … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

05.12.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

05.12.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Britisches Mittelstreckenflugzeug mit Turboprop-Antrieb Handley Page Herald

04.12.2018 - Die Handley Page Herald sollte das zivile Standbein des bekannten britischen Bomberherstellers Handley Page werden. Obwohl das Flugzeug ein guter Entwurf war, kauften die Kunden die preisgünstigeren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190