25.09.2013
Klassiker der Luftfahrt

Letzte VC-10 außer Dienst gestelltFinaler Dienstflug

Die RAF hat ihre letzten beiden Vickers VC-10 außer Dienst gestellt. Am vergangenen Freitag, dem 20. September, flogen die Tanker ihren letzten Luftbetankungseinsatz. In dieser Woche landen sie im Museum.

Nicht weniger als 47 Jahre nutzte die RAF die vierstrahlige Vickers VC-10 als Transporter und Tanker. Am vergangen Freitag starteten die beiden letzten verbliebenen Flugzeuge (ZA150 und ZA147) in Brize Norton zu ihrem finalen Betankungsflug über der Nordsee. Nach Erfüllung ihrer Mission überflog die ZA150 zum Abschied noch die RAF-Basen Lossiemouth und Leuchars und den Prestwick Airport. ZA147 verabschiedete sich mit Überflügen des Flugphäfen von Newcastle, Warton und Birmingham sowie der RAF-Plätze Coningsby und Marham.

Vickers hatte die VC-10 vor allem als Langstrecken-Airliner für die BOAC entwickelt. Die Gesellschaft erhielt ihr erstes Flugzeug 1964. Bald darauf folgte die etwas verlängerte Super VC-10. Die RAF hatte zunächst 14 VC-10 als Transportflugzeuge geordert. Zum Teil wurden sie später zu Tankern umgebaut, genauso wie auch einige zivile VC-10. Für Vickers wurde die VC-10 kein Erfolg. Insgesamt produzierte der Hersteller nur 54 Flugzeuge dieses Typs.

 

Noch in dieser Woche sollen die beiden VC-10 von Brize Norton zu ihren endgültig letzten Flügen starten. Die ZA 147 wird zu ihrem finalen Abstellplatz nach Bruntingthorpe fliegen. Die ZA150 führt ihr letzter Flug nach Dunsfold. Sie wird künftig im Brooklands Museum zu sehen sein.

Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Im Detail Messerschmitt Me 262

21.11.2017 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

Grumman F9F Panther Erster Jet auf US Navy-Flugzeugträgern

21.11.2017 - Die Grumman F9F Panther markiert den Beginn einer neuen Epoche für die US Navy. Sie war das erste Strahlflugzeug der US-Marine, das von Flugzeugträgern aus Kampfeinsätze flog. Die Feuertaufe im … weiter

Luftfahrtmuseum Wernigerode Silberne Gams wird neues Top-Exponat

20.11.2017 - Die "Silberne Gams" bekommt nach ihrem Dienstende am 14. Dezember 2017 eine neue Heimat im Harz bekommen. Clemens Aulich, Gründer des Luftfahrtmuseums Wernigerode, konnte die Transall von der … weiter

Der Pionier aus dem Osten Baade 152

20.11.2017 - Deutschlands erstes Düsenverkehrsflugzeug, die Baade 152, entstand in der DDR als Vorzeigeprodukt eines ehrgeizig aufgebauten Industriezweiges, der wegen fehlender Finanzmittel, schwindender … weiter

Jäger und Jagdbomber Westland Whirlwind

20.11.2017 - Der mit vier 20-mm-Maschinenkanonen im Bug schwer bewaffnete Langstreckenjäger Westland Whirlwind entstand im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs in Großbritannien. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44