20.06.2017
Klassiker der Luftfahrt

Senkrechtstart mit britischem Hubschrauber-Turboprop-Flugzeug1959: Fairey Rotodyne - Das Lufttaxi der Zukunft

Wenn man über die Fairey Rotodyne spricht, kann das immer leicht überschwenglich wirken. Denn sie wäre schon hervorragend, wenn es sich bei ihr um einen gewöhnlichen Hubschrauber handelte.

IN DIESEM ARTIKEL

Das zeigte sich im Januar dieses Jahres, als wir mit ihr auf einem 100-Kilometer-Kurs den Weltrekord von 307 km/h aufstellten. Das sind rund 47 km mehr, als jemals für ein anderes Rotor-Flugzeug amtlich gemessen worden sind. Und es bezieht sich auf eine Entfernung, die für Passagiere befördernde Hubschrauber von großer Bedeutung ist.

Die Rotodyne ist aber nur nebenbei ein Hubschrauber. Sie ist in der Hauptsache ein senkrecht startendes Verkehrsflugzeug, das sich nur zum Starten und Landen in einen Hubschrauber verwandelt. Während 95 vH eines jeden Fluges unterscheidet es sich für den Piloten und die Passagiere in nichts von einem normalen zweimotorigen Flugzeug mit festen Tragflächen. Die vier großen Flügelblätter drehen sich weiter im Luftstrom und steuern noch einen guten Auftrieb bei, aber die Insassen merken davon nichts mehr.


WEITER ZU SEITE 2: Antriebsturbinen werden einfach umgestellt

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

20.08.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

16.08.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz