21.08.2018
Klassiker der Luftfahrt

Douglas DC-3Prinses Amalia kommt nach Paderborn

Flugbegeisterte aufgepasst! Die legendäre Dakota DC-3 „Prinses Amalia“ von DDA Classic Airlines ist wieder in Deutschland unterwegs. Am Samstag, den 1. September besucht sie den Paderborn-Lippstadt Airport.

Douglas DC-3 Princess Amelia

Die DC-3 kommt am 1. September auf den Flughafen Paderborn/Lippstadt Foto und Copyright: Ben Ullings via DDA  

 

Die DC-3 fliegt jeweils 30 Minuten einen Rundflug am Samstag um 12:15 Uhr und um 14:15
Uhr in einzigartiger Atmosphäre. Bei größerer Nachfrage kommen weitere Rundflüge dazu.
Dieses besondere und einzigartige Flugerlebnis wird zum Preis von Euro 150 p. Person
angeboten.

Die „Prinses Amalia“ ist ein Douglas DC-3-Flugzeug und ist stolze 74 Jahre alt. Nach dem
Zweiten Weltkrieg erwarb der Niederländische Prinz Bernhard die DC-3 von General
Eisenhouwer und ernannte die Dakota PH-PBA zum ersten Regierungs-Flugzeug. Nach fast
30 Jahren Dienst wurde sie 1975 in den wohlverdienten Ruhestand geschickt und erhielt einen
Platz im Aviodome Museum am Flughafen Amsterdam-Schiphol. In den 90er Jahren hatte
Prinz Bernhard die Idee, die alte Dame wieder flugtauglich zu machen. Mit Hilfe der Dutch
Dakota Association und KLM wurde sie in den Folgejahren restauriert und in 2010 auf den
Namen der ältesten Tochter des Nederländischen König Willem-Alexander getauft. Anfang
dieses Jahres ist sie wieder in der originalen Farbe des Regierungs-Flugzeuges renoviert
worden.

 

Das unvergessliche Flugerlebnis an Bord des historischen Rosinenbombers DC-3 PH-PBA
kann bereits online auf der Webseite der Dutch Dakota Association reserviert werden.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

18.01.2019 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

18.01.2019 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter

Der fliegende Simulator Bell X-22A

17.01.2019 - Fast 20 Jahre diente das letzte von Bell im Bundesstaat New York gebaute Flugzeug verschiedenen Tests und lieferte wertvolle Erkenntnisse für die Flugsteuerung von Senkrechtstartern. Ein … weiter

Herrscher aller Elemente Consolidated PBY Catalina - Auf allen Meeren zu Hause

17.01.2019 - Zu Wasser, zu Lande und in der Luft: Mit mehr als 3800 gebauten Exemplaren gilt die Catalina als das erfolgreichste Flugboot und Amphibium aller Zeiten. Selbst die Sowjetunion fertigte das Muster in … weiter

Im Detail Focke-Wulf Fw 190 D-9

16.01.2019 - Als die ersten Focke-Wulf Fw 190 D-9 im Oktober 1944 an die Truppe gingen, erwiesen sie sich als hervorragende Jäger und Jagdbomber. In Luftkämpfen war das technisch anspruchsvolle Flugzeug den … weiter


Klassiker der Luftfahrt 2/2019

Klassiker der Luftfahrt
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing B-52: Spektakulärer Absturz
- Tempest: Hawkers letzter Sturm
- Biscarosse: Wiege der Wasserflugzeuge
- He 111 auf Abwegen: Notlandung auf Herdla
- Bell 47G Der Whirlybird begeistert