27.06.2016
Klassiker der Luftfahrt

Oldtimertreffen HahnweideAD-4N Skyraider wieder auf der Hahnweide

Eine alte Bekannte kommt im September wieder auf die Hahnweide. Die 2011 auf der Flying Legends Airshow in einen Flugunfall verwickelte AD-4N Skyraider aus Frankreich ist repariert und wieder im Programm des OTT dabei.

AD4 Skyraider AJBS

Die Skyraider kommt endlich wieder auf die Hahnweide. Foto und Copyright: Frederic Vandentorren via Arnou  

 

Bei einem Formationsflug über Duxford war die Skyraider mit der Kennung F-AZDP mit der deutsch registrierten Mustang P-51D „Big Beautiful Doll" D-FBBD kollidiert. Bei einem Break nach einen Überflug war die Skyraider in die vorausfliegende Mustang gekurvt und hatte dabei einen Teil der rechten Tragfläche verloren.  Dass das Flugzeug der Amicale Jean Baptiste Salis dennoch sicher gelandet werden konnte legt Zeugnis ab über das Können des Piloten und die Robustheit des Jagdbombers. Die Mustang hingegen hatte weniger Glück. Sie wurde am hinteren Rumpf getroffen, wo die Seilzüge der Steuerung zum Leitwerk verlaufen. Sie geriet außer Kontrolle und stürzte ab. Zuvor konnte sich der Pilot Rob Davies mit dem Fallschirm retten, das Flugzeug wurde aber komplett zerstört.
Die Tragfläche der Skyraider wurde in den letzten Jahren in der Werkstatt des Vereins aus Cerny bei Paris rekonstruiert und hat zur Freude der Fans wieder volle Einsatzbereitschaft.

Die wird sie auf dem Oldtimer Fliegertreffen auf der Hahnweide vom 9.-11. Septempber 2016 unter Beweis stellen.

Beim Oldtimer Fliegertreffen finden sich Freunde historischer Flugzeuge aus ganz Europa und Übersee auf der Hahnweide bei Kirchheim/Teck zusammen. 1981 fand es erstmals statt. Unzählige ikonische Klassiker können bei Flugvorführungen bestaunt werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
O. Schenk


Weitere interessante Inhalte
Innovativer und vielseitiger Bomber Douglas A-26 Invader – Schnell und feuerstark

20.01.2018 - Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragend leistungsfähiges Kampfflugzeug, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Konflikten eine Rolle spielte. Erst 1972 wurde die letzte außer … weiter

Der Dolch sticht nicht Douglas X-3 Stiletto

16.01.2018 - Die X-3 wurde von Douglas kompromisslos auf Geschwindigkeiten von Mach 2 ausgelegt. Die schnittige Maschine war mit ihren Westinghouse-J34-Triebwerken jedoch extrem untermotorisiert. So blieb die … weiter

Das größte Transportflugzeug seiner Zeit Douglas C-74 Globemaster I

15.01.2018 - Nach dem Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg suchte das Militär größere Transporter für globale Einsätze. Douglas setzte mit seiner C-74 neue Maßstäbe, doch nach 1945 wurden nur wenige … weiter

Leichter Jagdbomber Douglas A-4 Skyhawk

13.01.2018 - Der leichte Jagdbomber Douglas A-4 Skyhawk gehört zu den herausragend erfolgreichen Flugzeugentwürfen: Die einstrahlige Skyhawk wurde rund 25 Jahre lang gebaut, wobei fast 3000 Flugzeuge die … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

12.01.2018 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 02/2018

Klassiker der Luftfahrt
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Amerika-Bomber Me 264
- Selbstopferangriffe: Yokosuka MXY-7
- Lockheed Vega
- Grumman Albatross
- Starfighter fliegt in Norwegen
- Reno Air Race
- Gefechtsbericht Hawker Fury