17.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Erstflug vor 80 Jahren Die Douglas DC-3 wird 80

Am 17. Dezember 1935 startete eins der wohl bekanntesten Flugzeuge zu seinem Erstflug. Die Douglas DC-3 baute sich als Militärversion C-47 während des Zweiten Weltkriegs einen legendären Ruf auf. Auch in der zivilen Luftfahrt bildete sie bei vielen Airlines das Rückgrat der Flotte vor und nach dem Krieg. Bis heute fliegt die unerschütterliche „Dakota“ noch auf der ganzen Welt.

Die DC-3/C-47 als eines der wichtigsten Flugzeuge der Luftfahrtgeschichte entstand aufgrund einer Ausschreibung von American Airlines. Douglas antwortete mit der DC-3, deren Protoyp am 17. Dezember 1935 erstmals flog. 

Schon ein halbes Jahr später setzte American Airlines die erste DC-3 auf der Stecke New-York – Chicago ein. Das neue Flugzeug bot für die damalige Zeit überragende Leistungen. Schnell erkannte auch das Militär sein Potenzial als Transporter, der die Bezeichnung C-47 erhielt. Insgesamt orderte die US-Regierung über 10000 C-47, 9500 davon als C-47 Skytrain mit verstärktem Kabinenboden und großen Frachttüren. Viele C-47 wurden an die Alliierten gegeben, über 1900 erhielt allein die RAF.

Auf allen Kriegsschauplätzen waren die Transporter präsent, transportierten Fracht und Truppen, setzten Fallschirmspringer ab und dienten als Schleppflugzeuge für Lastensegler. Bei der Berliner Luftbrücke trugen C-47 einen großen Teil der Güter in eingeschlossene Stadt. Noch im Vietnamkrieg wurden sie eingesetzt. Bis heute fliegen stark überarbeitete Versionen der Maschine bei der Luftwaffe Südafrikas. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Dynamisches Duo Douglas XB-42 und XB-43

20.02.2018 - Obwohl sie für die damalige Zeit hervorragende Leistungen boten, hatten die beiden Douglas-Flugzeuge keine Chance auf einen Serienauftrag. Dennoch fiel der XB-43 die Ehre zu, der erste Jetbomber der … weiter

Fotodokumente Historische Sicherheitskarten

16.02.2018 - Umfragen bei Fluggesellschaften haben ergeben, dass sich tatsächlich die meisten Passagiere an oben stehende Aufforderung halten und die an jedem Platz befindlichen Sicherheitskarten nicht mit sich … weiter

Douglas C-47 That´s all Brother zum Erstflug abgehoben

08.02.2018 - Nach über 22000 Arbeitsstunden war es am 31. Januar endlich soweit und Douglas C-47 "That´s all brother" der Commemorative Air Force konnte zu ihrem erneuten Erstflug abheben. Es ist geplant, dass die … weiter

D-Day Squadron Per Großformation in die Normandie

06.02.2018 - Am 5. Februar 2018 hat die amerikanische Tunison Foundation, ein Betreiber historischer Flugzeuge, den offiziellen Start der D-Day Squadron verkündet. Die Gruppe von Enthusiasten wird 2019 eine ganze … weiter

Douglas AD-4N Skyraider Notlandung

05.02.2018 - Im September 2015 ist der französische Pilot Bernard Vurpillot auf dem Weg nach Cambrai. Plötzlich hat der Sternmotor seiner Skyraider Fehlzündungen, Flammen schlagen aus dem Motorraum. Was folgt, ist … weiter


Klassiker der Luftfahrt 02/2018

Klassiker der Luftfahrt
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Amerika-Bomber Me 264
- Selbstopferangriffe: Yokosuka MXY-7
- Lockheed Vega
- Grumman Albatross
- Starfighter fliegt in Norwegen
- Reno Air Race
- Gefechtsbericht Hawker Fury