17.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Erstflug vor 80 Jahren Die Douglas DC-3 wird 80

Am 17. Dezember 1935 startete eins der wohl bekanntesten Flugzeuge zu seinem Erstflug. Die Douglas DC-3 baute sich als Militärversion C-47 während des Zweiten Weltkriegs einen legendären Ruf auf. Auch in der zivilen Luftfahrt bildete sie bei vielen Airlines das Rückgrat der Flotte vor und nach dem Krieg. Bis heute fliegt die unerschütterliche „Dakota“ noch auf der ganzen Welt.

Die DC-3/C-47 als eines der wichtigsten Flugzeuge der Luftfahrtgeschichte entstand aufgrund einer Ausschreibung von American Airlines. Douglas antwortete mit der DC-3, deren Protoyp am 17. Dezember 1935 erstmals flog. 

Schon ein halbes Jahr später setzte American Airlines die erste DC-3 auf der Stecke New-York – Chicago ein. Das neue Flugzeug bot für die damalige Zeit überragende Leistungen. Schnell erkannte auch das Militär sein Potenzial als Transporter, der die Bezeichnung C-47 erhielt. Insgesamt orderte die US-Regierung über 10000 C-47, 9500 davon als C-47 Skytrain mit verstärktem Kabinenboden und großen Frachttüren. Viele C-47 wurden an die Alliierten gegeben, über 1900 erhielt allein die RAF.

Auf allen Kriegsschauplätzen waren die Transporter präsent, transportierten Fracht und Truppen, setzten Fallschirmspringer ab und dienten als Schleppflugzeuge für Lastensegler. Bei der Berliner Luftbrücke trugen C-47 einen großen Teil der Güter in eingeschlossene Stadt. Noch im Vietnamkrieg wurden sie eingesetzt. Bis heute fliegen stark überarbeitete Versionen der Maschine bei der Luftwaffe Südafrikas. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
US-Jagdbomber Douglas A-1 Skyraider

10.10.2018 - Erst verloren und nach einem holprigen Start doch alles gewonnen, so kann man die Geschichte der Douglas A-1 Skyraider in aller Kürze zusammenfassen. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

09.10.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Fotodokumente Historische Sicherheitskarten

19.09.2018 - Umfragen bei Fluggesellschaften haben ergeben, dass sich tatsächlich die meisten Passagiere an oben stehende Aufforderung halten und die an jedem Platz befindlichen Sicherheitskarten nicht mit sich … weiter

Fotodokumente Aufbaujahre – Flugzeuge der jungen Bundesluftwaffe

13.09.2018 - Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der aufregenden … weiter

Wegbereiter der elektronischen Kampfführung Douglas B-66 Destroyer

12.09.2018 - Unter Zeitdruck arbeitete Douglas das für die US Navy bestimmte schwere Trägerflugzeug AD3 zur B-66 um. Seine eigentliche Rolle fand der atomwaffenfähige leichte Bomber in der Aufklärung und Störung … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe