02.02.2015
Klassiker der Luftfahrt

Dewoitine D.520Nachbau in Straßburg-Entzheim

Die Gruppe Ailes Historiques du Rhin (AHR) in Straßburg-Entzheim erhielt kürzlich den Nachbau einer Dewoitine D.520.

Dewoitine D.520 Nachbau

Der Nachbau der Dewoitine D.520 wartet in Straßburg noch auf seine Montage. Foto und Copyright: Janssonne  

 

Dieser Nachbau einer D.520 entstand schon in den 90er Jahren. Der Franzose Alain Pontier, Mitglied der inzwischen aufgelösten Vereinigung Ailes Anciennes Azurréenes in Cannes, fertigte den wohl leistungsfähigsten französischen Jäger im Zweiten Weltkrieg in tausenden Arbeitsstunden in Holzbauweise nach. Aus technischen Gründen und daraus folgenden Zulassungsproblemen kam das Flugzeug nie in die Luft. Pontier gab das Projekt auf. Über einen Freund Pontiers kam es nun zur AHR, die den Jäger zukünftig in ihrem Hangar „Coste et Bellonte“ am Flugplatz Straßburg-Entzheim ausstellen wird.

Der Nachbau ist der AHR umso willkommener, als es nur noch drei originale Dewoitine D.520 gibt. Sie befinden sich im Luftfahrtmuseum in Le Bourget, dem Marinefliegermuseum in Rochefort sur Mer und dem CAEA (Conservatoire l’Air et l’Espace d’Aquitaine) in Bordeaux.



Weitere interessante Inhalte
Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

20.08.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

16.08.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz