17.02.2016
Klassiker der Luftfahrt

Deutscher Starfighter in HollandLockheed F-104G

Ein deutscher F-104G Starfighter wird zurzeit auf dem Flugplatz Teuge für die Ausstellung vorbereitet. Der Jet erhält nicht seine ursprüngliche Lackierung zurück, sondern wird in holländischen Farben präsentiert.

Lockheed F-104G Starfighter

Bei der F-104 der Postbellum Foundation handelt es sich um einen ehemaligen deutschen Starfighter.Foto und Copyright: Postbellum Foundation  

 

Die Postbellum Foundation hat sich dem Erhalt von Flugzeugen aus der Zeit des Kalten Kriegs verschrieben. Neben der Cessna O-2, welche regelmäßig auf Airshows präsentiert wird, findet man in ihrem Hangar auch eine MIG-23 Flogger und demnächst auch einen Lockheed F-104G. Der Starfighter wird derzeit in den Werkstätten für die statische Ausstellung vorbereitet. Dazu erhält der ehemalige Luftwaffenjet (Kennung 24+46) die Lackierung einer holländischen Maschine. Das Vorbild trägt die taktische Nummer D-8060 und war während der Dienstzeit auf der Leeuwarden-Basis stationiert.

Ein Blick auf den Flugplatz Teuge mit dieser besonderen Sammlung lohnt auf jeden Fall. 



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Lockheeds nicht realisierte Projekte

14.06.2018 - Alle hier gezeigten Ideen stammen von durchaus seriösen Ingenieuren des US-Luftfahrtkonzerns Lockheed, die zu interessanten Entwürfen führten, jedoch nie realisiert wurden. … weiter

Heroes of Aviation Seltene Dokumente werden versteigert

13.06.2018 - In Paris kommen am 16. Juni 2018 seltene Luftfahrt-Devotionalien unter den Hammer. Artcurial versteigert neben Manuskripten und Aquarellen von Saint-Exupéry auch Briefe der Wright Brothers und … weiter

Mach-2-Jäger Lockheed F-104G Starfighter

13.06.2018 - Der schlanke, raketenartige Starfighter F-104G gehört mit seinen kurzen und extrem dünnen Tragflächen zu den spektakulärsten Entwürfen von Lockheed-Konstrukteurslegende Clarence Leonard „Kelly“ … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

12.06.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Fotodokumente Aufbaujahre – Flugzeuge der jungen Bundesluftwaffe

22.05.2018 - Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der aufregenden … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik