17.02.2016
Klassiker der Luftfahrt

Deutscher Starfighter in HollandLockheed F-104G

Ein deutscher F-104G Starfighter wird zurzeit auf dem Flugplatz Teuge für die Ausstellung vorbereitet. Der Jet erhält nicht seine ursprüngliche Lackierung zurück, sondern wird in holländischen Farben präsentiert.

Lockheed F-104G Starfighter

Bei der F-104 der Postbellum Foundation handelt es sich um einen ehemaligen deutschen Starfighter.Foto und Copyright: Postbellum Foundation  

 

Die Postbellum Foundation hat sich dem Erhalt von Flugzeugen aus der Zeit des Kalten Kriegs verschrieben. Neben der Cessna O-2, welche regelmäßig auf Airshows präsentiert wird, findet man in ihrem Hangar auch eine MIG-23 Flogger und demnächst auch einen Lockheed F-104G. Der Starfighter wird derzeit in den Werkstätten für die statische Ausstellung vorbereitet. Dazu erhält der ehemalige Luftwaffenjet (Kennung 24+46) die Lackierung einer holländischen Maschine. Das Vorbild trägt die taktische Nummer D-8060 und war während der Dienstzeit auf der Leeuwarden-Basis stationiert.

Ein Blick auf den Flugplatz Teuge mit dieser besonderen Sammlung lohnt auf jeden Fall. 



Weitere interessante Inhalte
Lockheed F-104 Europas letzter Starfighter

17.10.2018 - Seit 2016 fliegt in Europa wieder eine Lockheed F-104. Eine norwegische Gruppe betreibt den Jet von Bodø aus, doch leider ist die Flugzeit des Mach 2 schnellen Starfighters stark begrenzt. 2018 wird … weiter

Auf und ab Lockheed XP-58 - Schwerer Jäger mit verschiedenen Rollen

16.10.2018 - Lockheed versuchte, das erfolgreiche Konzept der P-38 Lightning weiter zu entwickeln. So entstand unter anderem die XP-58 Chain Lightning, die größer und leistungsfähiger war als das Ausgangsmuster. … weiter

Fotodokumente Lockheeds nicht realisierte Projekte

09.10.2018 - Alle hier gezeigten Ideen stammen von durchaus seriösen Ingenieuren des US-Luftfahrtkonzerns Lockheed, die zu interessanten Entwürfen führten, jedoch nie realisiert wurden. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

09.10.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Gabelschwanzteufel Lockheed P-38 Lightning

21.09.2018 - Von den 10 037 gebauten Lockheed P-38 Lightning hat nur ein halbes Dutzend bis heute flugfähig überlebt. Dabei wurden kurz nach dem Krieg flugfähige P-38 schon für unter 1500 Dollar verkauft. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe