22.11.2013
Klassiker der Luftfahrt

DDA Classic AirlinesDC-3 zurück in Schiphol

Die holländische DDA Classic Airlines ist jetzt von Lelystad wieder nach Schiphol zurückgekehrt. KLM hat die kleine Gesellschaft mit ihren zwei Douglas DC-3 im Hangar 10 an dem Amsterdamer Flughafen aufgenommen.

DDA Classic Airlines Douglas DC-3

Die in den Farben der KLM fliegende DC-3 der DDA Classic Airlines diente früher unter anderem als Reiseflugzeug von Prinz Bernhard der Niederlande. Foto: DDA Classic Airlines/van de Craats  

 

Schiphol war schon früher der Sitz der DDA Classic Airlines/Dutch Dakota Association gewesen. Jedoch wurden die die beiden DC-3 im Rahmen eines Abkommens mit dem Luftfahrtmuseum Aviodrome nach Lelystad verlegt. Die Partnerschaft zwischen der DDA Classic Airlines und KLM ist nicht neu. Eine der DC-3 fliegt in KLM-Farben und wird regelmäßig von KLM für PR-Maßnahmen genutzt. Die zweite DC-3 fliegt in den Farben der früheren Martin Air.

Neben den beiden aktiven Douglas-Airlinern besitzt die DDA Classic Airlines noch eine restaurierungswürdige DC-2 und eine derzeit noch in Afrika geparkte DC-4 Skymaster. Diese beiden Flugzeuge stehen allerdings derzeit zum Verkauf.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Museum Farmingdale American Airpower Museum

12.11.2017 - In einem der letzten noch erhaltenen Gebäude des historischen Republic-Werks auf Long Island findet sich eine interessante Sammlung von flugfähigen Warbirds. … weiter

Palmdale Flugzeugsammlung Joe Davies Heritage Airpark

09.11.2017 - Kaum 50 Kilometer Luftlinie von der Edwards AFB entfernt liegt der Air Force Plant 42. Auf dem seit 1940 genutzten Flugplatzgelände wurden die Space Shuttles, die TriStar und der B-1-Bomber gebaut. An … weiter

Wegbereiter der elektronischen Kampfführung Douglas B-66 Destroyer

06.11.2017 - Unter Zeitdruck arbeitete Douglas das für die US Navy bestimmte schwere Trägerflugzeug AD3 zur B-66 um. Seine eigentliche Rolle fand der atomwaffenfähige leichte Bomber in der Aufklärung und Störung … weiter

Fotodokumente Aufbaujahre – Flugzeuge der jungen Bundesluftwaffe

26.10.2017 - Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der aufregenden … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

28.09.2017 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44