04.05.2015
Klassiker der Luftfahrt

Oldtimer-Nachbau mit OriginalteilenCurtiss Jenny bei Sun ´n Fun

Ein geradezu perfekter Nachbau einer Curtiss Jenny flog zum Sun ´n Fun Fly-in & Expo der Experimental Aircraft Association (EAA) ein, das vom 21. bis 26. April in Lakeland, Florida, stattfand.

Curtiss Jenny Nachbau

Äußerlich vom Original nicht zu unterscheiden: Dorian Walkers Curtiss Jenny. Foto und Copyright: Jones  

 

Sun ´n Fun, neben dem EAA AirVenture in Oshkosh das wohl bekannteste Fliegertreffen in den USA, hat für Oldtimerfans immer etwas zu bieten. Unter den vielen Klassikern, die diesmal in Lakeland eingeflogen waren, stach ein kleiner Doppeldecker besonders hervor: die Curtiss Jenny. Dorian Walker war mit seinem Oldtimer-Nachbau in einem zweitägigen Flug von Bowling Green in Kentucky ins sonnige Florida gereist.

Die Jenny ist ein präziser Nachbau des besonders für die Anfänge der US-Luftfahrt so wichtigen Flugzeugs. Walker verbaute dabei allerdings auch einige Originalteile. Angetrieben wird der offene Zweisitzer von einem als Flugmotor umgebauten Chevy-350-Automotor. Über ein Getriebe wird die Drehzahl des Propellers auf maximal 1500 U/min reduziert. Der Antrieb wurde von NASA-Ingenieuren konzipiert. Normalerweise taten in der Curtiss Jenny Hisco- und OX5-Motoren Dienst.



Weitere interessante Inhalte
Mehrzweckflugzeug Focke-Wulf Ta 154 „Moskito“

24.04.2018 - Der schlanke Schulterdecker Ta 154 entstand als Reaktion auf die verheerenden britischen Bomberangriffe in Deutschland ab 1942, gegen die das Reichsluftfahrtministerium (RLM) nun mit Dringlichkeit … weiter

Fotodokumente Firmengeschichte Dornier Flugzeugbau

24.04.2018 - Claude Dorniers 1914 beim Luftschiffbau Zeppelin eingerichtete Abteilung Do war der Nukleus für den späteren Dornier-Konzern. … weiter

Projekt „Flitzer“ Focke-Wulfs geheime Jägerentwicklung

24.04.2018 - Noch im Jahr 1943 startete Focke-Wulf das Strahljäger-Projekt P. VI. Das Flugzeug, das bald den Namen „Flitzer“ erhielt, sollte allen alliierten Jägern überlegen sein. Doch das benötigte starke … weiter

Junkers Flugzeugwerke AG Junkers F 13 Serienfertigung hat begonnen

23.04.2018 - Junkers Flugzeugwerke AG CEO Dieter Morszeck hat am 19. April 2018 auf der AERO in Friedrichshafen bekannt gegeben, dass der Bau weiterer F 13 bereits in vollem Gang ist. Die Nummer zwei und drei … weiter

Englands erster Jet Gloster E.28/39

23.04.2018 - Wie Ernst Heinkel in Deutschland stieß Großbritanniens Strahltriebwerk-Erfinder Frank Whittle Mitte der 30er Jahre bei der Suche nach Finanziers seiner Entwicklung zunächst auf ein eher skeptisches … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI