04.05.2015
Klassiker der Luftfahrt

Oldtimer-Nachbau mit OriginalteilenCurtiss Jenny bei Sun ´n Fun

Ein geradezu perfekter Nachbau einer Curtiss Jenny flog zum Sun ´n Fun Fly-in & Expo der Experimental Aircraft Association (EAA) ein, das vom 21. bis 26. April in Lakeland, Florida, stattfand.

Curtiss Jenny Nachbau

Äußerlich vom Original nicht zu unterscheiden: Dorian Walkers Curtiss Jenny. Foto und Copyright: Jones  

 

Sun ´n Fun, neben dem EAA AirVenture in Oshkosh das wohl bekannteste Fliegertreffen in den USA, hat für Oldtimerfans immer etwas zu bieten. Unter den vielen Klassikern, die diesmal in Lakeland eingeflogen waren, stach ein kleiner Doppeldecker besonders hervor: die Curtiss Jenny. Dorian Walker war mit seinem Oldtimer-Nachbau in einem zweitägigen Flug von Bowling Green in Kentucky ins sonnige Florida gereist.

Die Jenny ist ein präziser Nachbau des besonders für die Anfänge der US-Luftfahrt so wichtigen Flugzeugs. Walker verbaute dabei allerdings auch einige Originalteile. Angetrieben wird der offene Zweisitzer von einem als Flugmotor umgebauten Chevy-350-Automotor. Über ein Getriebe wird die Drehzahl des Propellers auf maximal 1500 U/min reduziert. Der Antrieb wurde von NASA-Ingenieuren konzipiert. Normalerweise taten in der Curtiss Jenny Hisco- und OX5-Motoren Dienst.



Weitere interessante Inhalte
Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe