10.06.2016
Klassiker der Luftfahrt

North American F-100Super Sabre fliegt wieder

Am 7. Juni 2016 zündete der Nachbrenner der 1956 gebauten North American F-100 Super Sabre erstmals nach der abgeschlossenen 100-Stunden-Kontrolle. Der Jet gehört zur Collings Foundation und ist einer von zwei fliegenden Exemplaren weltweit.

North American F-100 Super Sabre

Eine von zwei F-100 die weltweit noch fliegen. Foto und Copyright: Chris Ebdon - AV8Pix  

 

"The Hun" ist wieder in der Luft. Dieser Spitzname hat nicht, etwa was mit den Hunnen zu tun sondern kommt von der Typennummer 100 (The Hundred). Der Jet, der in den Farben der Detachment 1/416th Tactical Fighter Squadron lackiert ist, zündete in dieser Woche erstmal wieder seinen Nachbrenner und startete zu einem 45-minütigen Flug in der Nähe von Houston/Texas. 

Im Cockpit der Colling Foundation Maschine saßen die Piloten Rick Sharpe and Chris Jones. Die beiden Jockeys zeigten sich nach der knappen Stunde im Jet sehr zufrieden und hatten keine Beanstandungen nach der abgeschlossenen 100-Stunden-Kontrolle. Während der Inspektion bekam "the Hun" auch neue Flügelspitzen. 



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

09.10.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Paris Villaroche Air Legend Große Airshow bei Paris

05.09.2018 - Am 8. und 9. September 2018 gibt es einen guten Grund, um nach Frankreich zu reisen. In Melun Villaroche, südöstlich von Paris, findet die große Air Legend Airshow statt. Mit dabei die Patrouille de … weiter

Höhepunkt der Baureihe North American P-51H Mustang

03.09.2018 - In Sachen Glanz und Glamour steht sie – mangels Kampfeinsätzen – klar im Schatten ihrer Vorgänger. Als einer der letzten, erst nach Kriegsende in Dienst gegangenen Kolbenmotor-Jäger repräsentiert die … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

31.08.2018 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Museum Farmingdale American Airpower Museum

28.08.2018 - In einem der letzten noch erhaltenen Gebäude des historischen Republic-Werks auf Long Island findet sich eine interessante Sammlung von flugfähigen Warbirds. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe