24.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Tiger Moth in DuxfordClassic Wings bekommt dritte Tiger Moth

Neben der zuletzt erworbenen de Havilland Dragon Rapide hat Classic Wings nun auch eine weitere DH.82 Tiger Moth in ihre Flotte aufgenommen.

Tiger Moth Classic Wings

Die dritte de Havilland DH.82 Tiger Moth , von Classic Wings. Foto und Copyright: Geoffrey Jones  

 

Die in Duxford beheimatete Firma Classic Wings hat ihre Flotte von historischen Doppeldeckern des Typs DH.82 Tiger Moth auf drei erweitert. Der Neuzugang ist ein Flugzeug mit dem Kennzeichen G-AGPK befindet sich zurzeit in der Wartung bei Clacton Air Engineering und wird für die kommende Saison fit gemacht. Nach dem die „Motte“ die Fertigungshallen von Morris Motors 1945 verlassen hatte kam sie direkt zur französischen Armée de l´Air. Bereits 1954 wurde sie an den Aero Club de Blanc in Le Fayet verkauft.  Nach der Zeit in Frankreich ging die de Havilland in die USA und blieb bis in die späten 1980er Jahre dort, bevor sie zurück nach Großbritannien kam. Classic Wings ist schon seit 2010 im Besitz der Tiger Moth, entschloss sich aber erst in diesem Jahr, sie wieder aktiv einzusetzen. Classic Wings betreibt die historischen Flugzeuge, um auf ihnen Rundflüge vom Flugplatz Duxford aus anzubieten.



Weitere interessante Inhalte
Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

06.12.2018 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, Hunde bei der RAF … weiter

Arbeitspferd Douglas C-47 Skytrain

06.12.2018 - Das zweimotorige Ganzmetallflugzeug Douglas DC-3 gilt als wegweisender Entwurf in der Passagierluftfahrt. Doch auch die militärischen Versionen, wie die C-47, bewährten sich in zahlreichen Konflikten, … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

05.12.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

05.12.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Britisches Mittelstreckenflugzeug mit Turboprop-Antrieb Handley Page Herald

04.12.2018 - Die Handley Page Herald sollte das zivile Standbein des bekannten britischen Bomberherstellers Handley Page werden. Obwohl das Flugzeug ein guter Entwurf war, kauften die Kunden die preisgünstigeren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190