24.02.2016
Klassiker der Luftfahrt

Cessna 195Idaho Lady kommt nach Deutschland

Eine T-6 Texan hat er schon. Jetzt hat der Sammler Uwe Förster ein weiteres Glanzstück in seine Sammlung aufgenommen. In Rockford/Illinois bereitet Heritage Aero gegenwärtig eine ganz besondere Cessna 195 für den Transport nach Süddeutschland vor. Die Einmot flog einst für die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA im Bundesstaat Idaho.

Cessna 195 Idaho Lady

Die Idaho Lady wird zukünftig in Süddeutschland stationiert. Foto und Copyright: Schüttoff  

 

Die „Idaho Lady“ wird sich künftig mit „Miss Goosse Bay“ in Bayreuth einen Hangar teilen. Schon in wenigen Wochen soll sie europäische Luft atmen und künftig ihr hochglanzpoliertes Outfit an Flugtagen demonstrieren.  Angetrieben von einem 300PS starken Jacobs R 755 A Motor flog der Schulterdecker lange Zeit in Diensten der FAA bevor er in private Hände überging. Nach einer gründlichen Restaurierung durch die Firma Barron, einem C190/195 Spezialisten, hat die Maschine wieder ihren Original-Auslieferungszustand von 1949 erhalten. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
California Dreaming Lyon Air Museum

18.08.2017 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Restaurierung Cessna O-1 Bird Dog

29.05.2017 - Luftaufklärung, Kurierdienst, Search and Rescue: Die Cessna O-1 Bird Dog war für US Army, Marines und Air Force das fleißige Arbeitstier. Mit seiner detailverliebten Restaurierung setzt der Italiener … weiter

Businessliner in Uetersen/Heist Cessna 190 gelandet

09.03.2017 - Der 7. März war ein großartiger Tag für die Veranstalter der Wings & Wheels Show. Auf dem Flugplatz Uetersen/Heist ist die neueste Attraktion eingetroffen. Der Cessna 190 Businessliner kam im … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg