04.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bei eBay ersteigertCatalina wird in Australien restauriert

Im australischen New South Wales wird seit 2014 eine PBY-5A Catalina durch die freiwilligen Mitarbeiter der Rathmines Catalina Memorial Park Association für die statische Ausstellung restauriert.

PBY-5A Catalina

Der Rumpf wird derzeit von Korrosion befreit und für die Ausstellung vorbereitet. Foto und Copyright: John Richard  

 

Die Organisation hatte das Amphibienflugzeug im Februar 2013 für 20000 US-Dollar bei ebay ersteigert. Dieser Preis war deutlich günstiger als die 50000  US-Dollar, die 2005 für die seit 2000 in Puorto Rico abgestellte Maschine gefordert wurden. Einen Versand nach der Auktion gab es natürlich nicht, und so stellte der Transport der PBY-5A nach Australien die erste Mammutaufgabe für die Catalina-Vereinigung dar. 

PBY-5A Catalina Sandstrahl

Mitarbeiter entfernen Lackschichten und den Rost am Rumpf. Foto und Copyright: John Richard  

 

Seit dem Eintreffen der verschiedenen Baugruppen im vergangenen Jahr sind die Arbeiten am Rumpf schon weit fortgeschritten. Die Mitglieder des Vereins befassen sich damit, die starke Korrosion der verschiedenen Bereiche zu beseitigen. Ein Motor ist inzwischen restauriert und wartet darauf, wieder an seinem ursprünglichen Platz montiert zu werden. Die Höhen- und Seitenruder wurden zuletzt auf die RAAF-Basis in Edinburgh gebracht. Dort werden Militärangehörige die Restaurierung übernehmen.

Die Maschine, die inzwischen den Namen „OUR GIRL“ bekommen hat, soll nach Abschluss der Arbeiten mit einer weiteren flugfähigen Catalina auf dem Gelände der ehemals größten RAAF Flugboot-Basis in Rathmines stationiert werden. 



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Flugzeugträger – 1940er bis 1970er-Jahre

18.06.2018 - Flugzeugträger üben eine ganz eigene Faszination aus. An die Flugzeuge, die auf ihnen stationiert sind, wurden seit jeher besondere Anforderungen gestellt. … weiter

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

18.06.2018 - Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 nicht. Stattdessen … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

15.06.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Aus den Dienstvorschriften der Deutschen Luftwaffe Tarnfarben für die Heinkel He 111 P und H

15.06.2018 - Das Reichsluftfahrtministerium (RLM) erließ bereits kurz nach seinem Aufbau eine unübersehbare Flut von Erlassen und Dienstvorschriften. Jedes noch so kleine Detail wurde exakt umrissen und … weiter

Fotodokumente Lockheeds nicht realisierte Projekte

14.06.2018 - Alle hier gezeigten Ideen stammen von durchaus seriösen Ingenieuren des US-Luftfahrtkonzerns Lockheed, die zu interessanten Entwürfen führten, jedoch nie realisiert wurden. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik