12.09.2013
Klassiker der Luftfahrt

Simulatorprojekt in SchleißheimCaravelle-Cockpit wird grundüberholt

Eine private Gruppe baut am Flugplatz Schleißheim das Cockpit einer Sud Aviation Caravelle auf. Ziel ist, daraus einen Simulator entstehen zu lassen.

Caravelle Bugsektion

Das Caravelle-Cockpit in Schleißheim. Beim „Aufräumen“ wurde noch eine Bordkarte von Ex-Beatle John Lennon gefunden. Die Beatles waren mit der F-BHRU einst von London nach Paris geflogen. Foto und Copyright: Jones  

 

Die Cockpitsektion, an der die Gruppe im Hangar des LSC Ikarus Schleißheim arbeitet, stammt von einer ehemaligen Caravelle der Air France, Baujahr 1960, mit der Kennung F-BHRU. 1980 wurde der Airliner außer Dienst gestellt und im November des gleichen Jahres verschrottet. Nur die Bugsektion blieb erhalten. Jahrelang lag sie in Mons, kam dann 1994 zur Amicale Jean Salis in La Ferté-Alais. Im vergangenen Jahr übernahmen die Schleißheimer Gruppe, zu der auch Airline-Piloten und –Techniker gehören, die Sektion und brachte sie im November nach Schleißheim.

Dort wurde schon eine Menge Arbeit geleistet. Ein fixes Zeitziel für die Fertigstellung des Cockpits als Simulator mit modernster Technik gibt es nicht. Die Restaurateure werden dabei noch einige Hürden zu nehmen haben.



Weitere interessante Inhalte
Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe