02.06.2014
Klassiker der Luftfahrt

Besuch in RamsteinC-47A "Whiskey 7" für D-Day-Feiern in Europa

Die 37th Airlift Squadron der USAF hatte eine C-47 Skytrain in Ramstein zu Gast, die während des Zweiten Weltkriegs bei der Staffel im Einsatz war.

C-47 und C-130J Ramstein 2014

Das erste und das aktuelle Flugzeug der 37th Airlift Squadron in Ramstein: C-47 Skytrain und C-130J Hercules in Formation (Foto: USAF, Staff Sgt. Sara Keller).  

 

Die Skytrain gehört dem National Warplane Museum in Geneseo, New York, und befindet sich derzeit für die Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des D-Day (Alliierte Landung in der Normandie) in Europa. Sie wird in den nächsten Tagen mehrfach Fallschirmspringer in Frankreich absetzen, so wie am 6. Juni 1944, als sie bei der 37th Troop Carrier Squadron von Cottesmore aus eingesetzt wurde.

Der Europa-Trip der 1943 gebauten „Whiskey 7“ wurde von der 37th AS unterstützt. Unter anderem ging es darum, rund 250000 Dollar an Sponsorgeldern aufzutreiben, um den Flug zu ermöglichen. Nach dem Start am 15. Mai traf die C-47 am 20. Mai in Schottland ein. Bei der D-Day Anniversary Air Show in Duxford am 24./25. Mai war die Maschine wie drei andere C-47 dabei. Den Memorial Day am 26. Mai feierte der Transporter dann im Ramstein.

Am 1. Juni erreichte die C-47 schließlich Cherbourg. Von dort aus sind bis 9. Juni verschiedene Absetzflüge und Flüge mit Veteranen an Bord vorgesehen, bevor es am 10. Juni via Prestwick zurück in die USA gehen soll.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

12.06.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Douglas AD-4N Skyraider Notlandung

23.05.2018 - Im September 2015 ist der französische Pilot Bernard Vurpillot auf dem Weg nach Cambrai. Plötzlich hat der Sternmotor seiner Skyraider Fehlzündungen, Flammen schlagen aus dem Motorraum. Was folgt, ist … weiter

Fotodokumente Aufbaujahre – Flugzeuge der jungen Bundesluftwaffe

22.05.2018 - Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der aufregenden … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

22.05.2018 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

09.05.2018 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik