09.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Britten-Norman TrislanderDie G-JOEY bleibt auf Guernsey

Nach über 40 Jahren Flugdienst auf der Kanalinsel Guernsey bleibt die bekannte Britten-Norman Trislander mit dem Kennzeichen G-JOEY auch nach ihrem Karriereende dort. Die letzten fliegenden Trislander werden im kommenden Jahr durch Dornier 228 ersetzt.

G-JOEY

Die Britten-Norman Trislander G-JOEY bleibt auf Guernsey. Foto und Copyright: Geoff Jones  

 

Die Maschine mit dem lustigen Gesicht wurde durch Kinderbücher von Aurigny Air in ganz Großbritannien berühmt.  Sie wurde zum Aushängeschild der Airline. Es bestand die Möglichkeit die Joe zusammen mit einer weiteren Trislander an das Solent Sky Museum abzugeben, doch nach gründlichen Überlegungen wurde entschieden, dass das Flugzeug auf der Insel bleiben soll und das Angebot eines lokalen Geschäftsmanns angenommen. Der genaue Standort wird im kommenden Jahr bekannt gegeben. 



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

16.11.2018 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter

Niederlage gegen Europa US-Überschallverkehrsflugzeuge

14.11.2018 - Vor 50 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde und die Tupolew Tu-144 übertreffen und eine neue Ära im Luftverkehr einläuten sollte. … weiter

Flying Heritage & Combat Armor Museum Junkers Ju 87 Stuka wird wieder fliegen

12.11.2018 - Darauf hat die Warbird-Szene seit Jahrzehnten gewartet. Viel wurde in der Vergangenheit bereits gemunkelt, jetzt ist es raus. In Seattle, im Flying Heritage & Combat Armor Museum, wird eine Junkers Ju … weiter

Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

09.11.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

09.11.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe