14.06.2016
Klassiker der Luftfahrt

EAA AirVenture in OshkoshExtra Boeing-Tag beim weltgrößten Fliegertreffen

Ihren 100. Geburtstag feiert die Firma Boeing mit verschieden Events im ganzen Jahr 2016. Nun bekommt der bekannte Hersteller einen eigenen "Boeing-Day" beim EAA AirVenture in Oshkosh.

Boeing B-17 Aluminum Overcast

Die Boeing B-17 Flying Fortress ist ein Highlight des Boeing-Days. Foto und Copyright:via eaa media  

 

Der 100. Geburtstag der Boeing Company, dem weltweit größten kommerziellen und militärischen Flugzeughersteller,  ermöglicht es den Besuchern des  EAA AirVenture Oshkosh 2016 eine Vielzahl von Flugzeugen des Herstellers fliegend an einem Ort zu zeigen. 

Am Samstag dem 30. Juli ist in Oshkosh offiziell der "Boeing-Day" eingeplant. An diesem Tag wird extra eine Cathay Pacific 747-8 einschweben und zusammen mit einer 737-800 präsentiert. Viele der Flugzeuge werden dafür extra auf der Hauptbühne des EAA AirVenture, auf der "Boeing Centennial Plaza", gezeigt. Es werden nicht nur Airliner und aktuelle Militärmaschinen gezeigt sondern, auch die fliegenden Warbirds aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Darunter die B-17 Flying Fortress „Aluminum Overcast“, die B-29 Superfortress "Fifi" und natürlich der legendäre Doppeldecker "Stearman".

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter

Dreistrahler-Erfolg Boeing 727: Vom Bestseller zum Exoten

16.10.2018 - Vor mehr als 50 Jahren startete die Boeing 727 zu ihrem Erstflug. Mit 1832 gebauten Exemplaren war sie damals der erfolgreichste Airliner aller Zeiten. Heute ist sie nur noch selten auf den Flughäfen … weiter

Boeing 314 Atlantik-Königin

10.10.2018 - Vor dem Zweiten Weltkrieg verbreiteten Boeings Flugboote Glamour und Luxus auf den sehr exklusiven Linienflügen über den Atlantik. Der Krieg verhinderte die zivile Karriere der Boeing 314 Clipper. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

09.10.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen Landshut-Projektteam nimmt Arbeit auf

20.09.2018 - Die beiden ersten Mitarbeiter des Projektteams, das in den kommenden Jahren für die Erstellung und Umsetzung der Ausstellung rund um die „Landshut“ verantwortlich sein wird, haben am 18. September … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe