07.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Boeing B-17 Flying FortressKommt die Pink Lady zurück?

Auf dem französischen Flugplatz in La Ferté-Alais führten Mitglieder der Amicale Jean Baptiste Salis (AJBS) kürzlich Motorenläufe und Rolltests mit der seit 2010 gegroundeten B-17 Flying Fortress durch.

Boeing B-17 Flying Fortress Pink Lady

Die B-17 Flying Fortress "Pink Lady" bei einem ihrer letzten Auftritte auf der Hahnweide 2009. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Nach fünf Jahren am Boden wurden in den vergangenen Wochen erstmals wieder die vier mächtigen Sternmotoren der Boeing B-17 Flying Fortress der Amicale Jean-Baptiste Salis (AJBS) gestartet. 2010 wurde der Bomber auf Grund zu hoher Versicherungskosten vorrübergehend gegroundet. Die Kosten für den Flugbetrieb ließen sich zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr durch die Mitglieder und Sponsoren der europaweit bekannten Maschine tragen. Die Vereinigung AJBS entschloss sich daher, das Highlight am Boden zu lassen.

Nun haben die Mitglieder die Pink Lady, welche Teil des Musée Volant Salis ist, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt. Die Motoren wurden einer nach dem anderem gezündet und liefen nach kurzen Startschwierigkeiten wieder einwandfrei. Im Anschluss an die Testläufe wurden Rolltests auf der Grasbahn des Flugplatzes vorgenommen. Welchen Hintergrund die Tests haben, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die alte Dame wieder in den Himmel erheben wird und die kommende Airshow-Saison mit Auftritten bereichern wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Erster Ganzmetall-Jäger des Army Air Corps Boeing P-26 Peashooter

15.12.2017 - Als das Army Air Corps Anfang der 1930er Jahre neue Bomber einführte, die schneller als die vorhandenen Doppeldecker-Jäger waren, musste auch die „Pursuit“-Flotte dringend erneuert werden. Boeing … weiter

Bei den Marines erfolgreich Boeing Vertol CH-46 Sea Knight

12.12.2017 - Die CH-46 Sea Knight stand immer im Schatten der noch größeren CH-47 Chinook. Doch auch der kleinere Tandemrotor-Hubschrauber von Boeing Vertol war erfolgreich: bei den US Marines, der US Navy und als … weiter

Langstreckenbomber Boeing B-29

11.12.2017 - Der schwere, schnelle, viermotorige Langstreckenbomber Boeing B-29 ermöglichte den USA gegen Ende des Zweiten Weltkriegs dank seiner enormen Reichweite und Zuladung Langstreckeneinsätze von … weiter

Typenbezeichnungen Warum Boeings Verkehrsflugzeuge 700er Nummern tragen

10.12.2017 - Um die Entstehung der 7-7-Typenbezeichnungen bei Boeing gibt es eine Menge Mythen, doch die meisten sind schlichtweg falsch. Dabei ist die Erklärung eigentlich ganz einfach... … weiter

Schlacht um Midway Flugzeugträger-Museum USS Midway in San Diego

03.12.2017 - Die USS „Midway“ war länger in Dienst als jeder andere Carrier und nahm am Vietnamkrieg und am Golfkrieg von 1991 teil. Sie ist der größte als Museum zugängliche Flugzeugträger der Welt und bietet … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg