17.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bleriot XI Im Original auf der Hahnweide

In diesem Jahr begeisterte Mikael Carlson die Zuschauer auf der Hahnweide mit der Vorführung seiner originalen Bleriot XI. Einer seiner zwei originalen Eindecker ist nun zum Verkauf ausgeschrieben.

Bleriot XI Mikael Carlson

Am Abend war die originale Bleriot der Star am Himmel. Foto und Copyright: Manfred Posselt  

 

Der schwedische Pilot und Flugzeugkonstrukteur Mikael Carlson ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf Airshows in ganz Europa. Er hat immer etwas Besonderes im Gepäck. Sei es die Tummelisa, die Fokker D VII oder aber eine seiner zwei originalen Bleriot XI.

Mit diesem Muster gelang Louis Bleroit 1909 der große Wurf. So wurde über 800 Stück des mit Umlaufmotors ausgerüsteten Eindeckers gebaut. Bei den beiden Maschinen von Carlson handelt es sich um Muster, die bei AETA – AB Enoch Thulins Aeroplanfabrik – unter dem Namen Thulin A gefertigt wurden. Seit 1991 fliegt er mit dem 100 Jahre alten Flugapparat und hat die Vorführungen perfektioniert. 1999 stellte er übrigens die Kanalüberquerung von Louis Bleriot nach. Exakt 90 Jahre später. 

Auf dem diesjährigen Oldtimertreffen auf der Hahnweide gab es in den windstillen Abendstunden wunderbare Vorführungen von Mikael. Auf dem Platz herrschte absolute Ruhe und nur der Klang des 7-Zylinder-Gnome-Omega Motors war zu hören. 

Einer dieser beiden Klassiker ist nun beim amerikanischen Flugzeugbroker Platinum Fighter zum Verkauf gelistet. 

Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Spartan Executive Skippys N47W fliegt

23.11.2017 - Die europäische Flieger-Szene ist seit dem 15. November um ein echtes Highlight reicher. In Dijon-Darios hob Bruno Ducreux mit der von ihm wieder montierten Spartan Executive 7w zum Erstflug ab. Der … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Jet am Haken Ryan X-13

23.11.2017 - In den 1950er Jahren testeten die US-Streitkräfte alle möglichen und unmöglichen Senkrechtstarter. Die Ryan X-13 verzichtete dabei auf ein Fahrwerk und hakte sich nach dem Schwebeflug in ein … weiter

Vorstoß in neue Höhen Lockheed XC-35

23.11.2017 - Eine stark modifizierte Lockheed Electra lieferte Ende der 30er Jahre wertvolle Erkenntnisse über Höhenflüge und den Einsatz von Druckkabinen, die später vielen Flugzeugen zugutekamen. … weiter

Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

22.11.2017 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44