17.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bleriot XI Im Original auf der Hahnweide

In diesem Jahr begeisterte Mikael Carlson die Zuschauer auf der Hahnweide mit der Vorführung seiner originalen Bleriot XI. Einer seiner zwei originalen Eindecker ist nun zum Verkauf ausgeschrieben.

Bleriot XI Mikael Carlson

Am Abend war die originale Bleriot der Star am Himmel. Foto und Copyright: Manfred Posselt  

 

Der schwedische Pilot und Flugzeugkonstrukteur Mikael Carlson ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf Airshows in ganz Europa. Er hat immer etwas Besonderes im Gepäck. Sei es die Tummelisa, die Fokker D VII oder aber eine seiner zwei originalen Bleriot XI.

Mit diesem Muster gelang Louis Bleroit 1909 der große Wurf. So wurde über 800 Stück des mit Umlaufmotors ausgerüsteten Eindeckers gebaut. Bei den beiden Maschinen von Carlson handelt es sich um Muster, die bei AETA – AB Enoch Thulins Aeroplanfabrik – unter dem Namen Thulin A gefertigt wurden. Seit 1991 fliegt er mit dem 100 Jahre alten Flugapparat und hat die Vorführungen perfektioniert. 1999 stellte er übrigens die Kanalüberquerung von Louis Bleriot nach. Exakt 90 Jahre später. 

Auf dem diesjährigen Oldtimertreffen auf der Hahnweide gab es in den windstillen Abendstunden wunderbare Vorführungen von Mikael. Auf dem Platz herrschte absolute Ruhe und nur der Klang des 7-Zylinder-Gnome-Omega Motors war zu hören. 

Einer dieser beiden Klassiker ist nun beim amerikanischen Flugzeugbroker Platinum Fighter zum Verkauf gelistet. 



Weitere interessante Inhalte
Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak bei der Luftwaffe

12.12.2018 - Beim Wiederaufbau der Luftwaffe wurden nicht weniger als sechs Jagdbombergeschwader aufgestellt. Sie erhielten die Republic F-84F Thunderstreak, die zahlenmäßig zum wichtigsten Kampfjet der … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Deutsche Luftfahrtsammlung Verlorene Schätze

11.12.2018 - Die 1936 eröffnete Deutsche Luftfahrtsammlung (DLS) in Berlin überdauerte nicht einmal zehn Jahre. Ihr Untergang im Bombenhagel machte sie zum Mythos. Lange verschollene Fotos erlauben noch einmal … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

11.12.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190