23.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

South CarolinaB-25C Mitchell sucht neue Heimat

Vor 32 Jahren wurde die B-25C Mitchell aus dem Greenwood-See in South Carolina geborgen. Das Wrack wechselte seither mehrfach den Besitzer, um schließlich bei der South Carolina Historic Aviation Foundation zu landen. Jetzt sucht „Skunkie“ wieder eine neue Heimat.

North American B-25C Mitchell

Die North American B-25C Mitchell "Skunkie" braucht ein neues Dach über dem Kopf. Foto und Copyright: South Carolina Historic Aviation Foundation  

 

Die Restaurierungsarbeiten an der B-25C gehen nach langem Stillstand weiter. Die Freiweilligen der SCHAF verbringen drei Tage in der Woche damit,  den Bomber in ein historisch korrektes statisches Ausstellungsstück zu verwandeln. Trotz der Bemühungen der Gruppe ist die Zukunft für die Zweimot noch unklar.

1992 wurde die Maschine kosmetisch aufgehübscht und für eine Ausstellung vorbereitet. Jedoch ging dadurch die originale Identität verloren. Sie bekam die Lackierung und Markierung einer beim Doolittle Raid eingesetzten B-25. Fortan war sie Mittelpunkt mehrerer Treffen der Doolittle-Raiders und wurde für Veranstaltungen immer mal wieder hervor geholt. Die Jahre und etliche Halterwechsel gingen nicht spurlos an ihr vorüber, und so fehlen heute etliche Ausrüstungsgegenstände an Bord. Der allgemeine Zustand macht eine gründliche Überholung notwendig.

Nun sucht die SCHAF neue Räumlichkeiten, um die Mitchell und andere Flugzeuge und Ausstellungsstücke besser präsentieren zu können und die Arbeiten abzuschließen. Mehr zur SCHAF und der „Skunkie“ findet man auf der Seite des Vereins.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

09.10.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Paris Villaroche Air Legend Große Airshow bei Paris

05.09.2018 - Am 8. und 9. September 2018 gibt es einen guten Grund, um nach Frankreich zu reisen. In Melun Villaroche, südöstlich von Paris, findet die große Air Legend Airshow statt. Mit dabei die Patrouille de … weiter

Höhepunkt der Baureihe North American P-51H Mustang

03.09.2018 - In Sachen Glanz und Glamour steht sie – mangels Kampfeinsätzen – klar im Schatten ihrer Vorgänger. Als einer der letzten, erst nach Kriegsende in Dienst gegangenen Kolbenmotor-Jäger repräsentiert die … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

31.08.2018 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Museum Farmingdale American Airpower Museum

28.08.2018 - In einem der letzten noch erhaltenen Gebäude des historischen Republic-Werks auf Long Island findet sich eine interessante Sammlung von flugfähigen Warbirds. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe