14.07.2017
Erschienen in: 05/ 2013 Klassiker der Luftfahrt

Eigenentwicklung mit britischen Wurzeln (Teil 4) Technische Daten

kl 05-2013 Avro CF-100 (01)

Eine CF-100 Mk. 5 der 425 AW(F) Squadron „Alouettes“. AW(F) stand für All Weather (Fighter). Deutlich ist das Staffelsymbol am Lufteinlauf zu erkennen. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

CF-100 Mk. 5

Hersteller: Avro Canada, Malton, Kanada
Verwendung: Abfangjagdflugzeug
Besatzung: 2
Antrieb: zwei Avro Canada Orenda II
Schub: 32,36 kN
Länge: 16,51 m
Höhe: 4,42 m
Spannweite: 18,54 m
Flügelfläche: 54,90 m²
Leermasse: 10 478 kg
max. Startmasse: 16 540 kg
Höchstgeschwindigkeit: 1000 km/h in Meeresspiegelhöhe
Reichweite: 3700 km km
Dienstgipfelhöhe: 15 150 m
Bewaffnung: 48 ungelenkte Raketen unter dem Rumpf, Raketenbehälter an den Tragflächenspitzen, Sparrow-Lenkwaffen an vier Außenlaststationen

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 05/2013


WEITER ZU SEITE 1: Eigenentwicklung mit britischen Wurzeln

    1 | 2 | 3 | 4 | 
Mehr zum Thema:
Matthias Gründer
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Luftfahrtmuseum Wernigerode Silberne Gams wird neues Top-Exponat

20.11.2017 - Die "Silberne Gams" bekommt nach ihrem Dienstende am 14. Dezember 2017 eine neue Heimat im Harz bekommen. Clemes Aulich, Gründer des Luftfahrtmuseums Wernigerode, konnte die Transall von der … weiter

Flugzeuge des Ersten Weltkriegs Stampe & Vertongen Museum in Antwerpen

20.11.2017 - Der belgische Flugzeughersteller Stampe & Vertongen wurde vor allem durch seine Stampe SV4 bekannt. Am Flughafen Antwerpen hält ein kleines Museum die Erinnerung an diese Firma wach. Doch neben … weiter

Jäger und Jagdbomber Westland Whirlwind

20.11.2017 - Der mit vier 20-mm-Maschinenkanonen im Bug schwer bewaffnete Langstreckenjäger Westland Whirlwind entstand im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs in Großbritannien. … weiter

Vom Postflugzeug zum Bomber Amiot 350

19.11.2017 - Ursprünglich als Postflugzeug entworfen, sollte die Amiot-350-Familie als Bomber für die dringend benötigte Modernisierung der französischen Luftstreitkräfte sorgen. Doch das vielversprechende Muster … weiter

Transportflugzeug Curtiss C-46 Commando – großer Bruder der DC-3

19.11.2017 - Die robuste Curtiss Commando war im Zweiten Weltkrieg der stärkste zweimotorige Transporter der USA, der bei der Zuladung und den Höhenleistungen sogar die Douglas DC-3 beziehungsweise C-47 schlug. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44