04.09.2015
Erschienen in: 07/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskAuslandsgeschäfte: Der lange, steinige Weg von Jungmann und Jungmeister

Nach enormen Startschwierigkeiten konnte Bücker Flugzeugbau von 1935 bis 1939 seine Modelle weltweit ausliefern. Unter der Verantwortung des Reichsverbandes der deutschen Luftfahrtindustrie begleiteten Werkspiloten wie Josef Beier den Transport sowie Montage und Einflugbetrieb in fernen Ländern.

kl 07-2015 Historien Buecker Export-teaserbild

Seit 1859 im Japangeschäft, vertrat die Firma Illies & Co als Dienstleister vor Ort unter anderem Bosch und Bücker. Foto und Copyright: H.D. Schneider  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 07/2015

Ausgabe: 07/2015



Weitere interessante Inhalte
Der erste V-Bomber der Royal Air Force Vickers Valiant: Der Vorreiter

21.01.2019 - Als erster Vertreter der berühmten britischen V-Bomber steht die Vickers Valiant noch heute im Schatten ihrer spektakulären Brüder Victor und Vulcan. Dabei vollbrachte das Vickers-Produkt viele … weiter

Technik Hawker Sea Fury: Der letzte Kolbenjäger

21.01.2019 - Die Krönung der Flugzeuge mit Kolbenmotor war auf britischer Seite ohne Zweifel die Hawker Sea Fury. Für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg kam sie zu spät. Aber nicht zuletzt der … weiter

Junkers Ju 52 Lufthansa entzieht die Unterstützung

21.01.2019 - In einer Email der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS) wird bekannt gemacht, dass die Deutsche Lufthansa AG mit sofortiger Wirkung die Unterstützung der Junkers Ju 52 D-AQUI einstellt. Nach dem … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

18.01.2019 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

18.01.2019 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter


Klassiker der Luftfahrt 2/2019

Klassiker der Luftfahrt
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing B-52: Spektakulärer Absturz
- Tempest: Hawkers letzter Sturm
- Biscarosse: Wiege der Wasserflugzeuge
- He 111 auf Abwegen: Notlandung auf Herdla
- Bell 47G Der Whirlybird begeistert