18.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

Aufbau einer Siai-Marchetti SF-260Aus zwei mach eins

Aus zwei schlachtreifen Flugzeugen bauen Ralf und Nico Niebergall in Neuwied eine neue Siai-Marchetti SF-260 auf.

SF-260 Aufbau

Aus zwei defekten Exemplaren bauen Ralf und Nico Niebergall in ihrer Halle in Neuwied eine neue Siai-Marchetti SF-260. Foto und Copyright: Niebergall  

 

Airshowbesucher kennen das Duo. Ralf Niebergall und sein Sohn Nico begeistern immer wieder mit ihrer Synchronvorführung des vom Vater geflogenen Klassikers SF-260 und einem 1:3-Großmodell des Trainers, das Sohn Nico fernsteuert. Nun erhält der 19jährige eine eigene SF-260, Vater und Sohn bauen sie derzeit in Neuwied aus zwei nicht mehr flugtauglichen Exemplaren auf.

Vater Niebergall entdeckte die Wracks des in den 60er Jahren entwickelten kunstflugtauglichen Ganzmetall-Tiefdeckers am Flugplatz Biberach, als er eigentlich nur auf der Suche nach Ersatzteilen für seinen Klassiker war. Der Aufbau der SF-260 dürfte drei bis vier Jahre dauern. Dieter Gehling von Gehling Flugtechnik in Stadtlohn unterstützt die Niebergalls bei ihrem Vater-Sohn-Projekt als Prüfer.



Weitere interessante Inhalte
1967 SIAI-Marchetti S.205 im Test

19.06.2018 - Zu den europäischen Flugzeugwerken mit großer Tradition und einem klangvollen Namen muss ohne Zweifel auch die Firma Savoia-Marchetti gezählt werden. Nach 1945 war es lange Zeit ruhig um dieses … weiter

Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

20.08.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz