22.04.2014
Klassiker der Luftfahrt

Nachbau bei ATN in HoogeveenFarman HF20 kommt nach Soesterberg

Am 15. April hatte eine Farman HF20 ihr Roll-out am niederländischen Flugplatz Hoogeveen. Die dortige ATN Aircraft Devision hat den Doppeldecker aus dem Jahr 1913 für das National Militaire Museum in Soesterberg originalgetreu nachgebaut.

Farmann HF20 bei ATN

Den originalgetreuen Nachbau der Farman HF20 stellten die Oldtimer-Spezialisten der ATN Aircraft Devision in Hoogeveen in nur eineinhalb Jahren Bauzeit fertig. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Gut eineinhalb Jahre haben die Spezialisten der ATN Aircraft Devision an dem Nachbau gearbeitet. Er entstand auf der Basis originaler Bauzeichnungen. Von dem anfänglichen Plan, die Farman HF20 flugtauglich zu machen, wurde nicht zuletzt aus Kostengründen abgesehen. So konnten für die Beschläge und andere Verbindungen nicht für die Luftfahrt zugelassene und damit wesentlich billigere Materialen verwendet werden. Viel Mühe wurde auf die Beschaffung des der Originalspezifikation entsprechenden Bespannstoffs verwendet, der schließlich aus Südafrika importiert wurde. Der Nachbau erhielt einen originalen Le-Rhone-Motor mit dem entsprechenden Originalpropeller.

Farman HF20 in Hoogeveen

Die Farman HF20 ist für das National Militaire Museum im niederländischen Soesterberg bestimmt, das im Oktober nach einem Umbau neu eröffnet wird. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Für das National Militaire Museum an der ehemaligen Luftwaffenbasis Soesterberg, das derzeit komplett umgebaut wird, ist die Farman HF20 ein wichtiges Ausstellungsstück. Der Flugzeugtyp gehörte ab 1913 zu den ersten Flugzeugen, die dort bei der damaligen Luftfahrtabteilung stationiert waren. Das Museum soll nach dem Umbau Anfang Oktober 2014 neu eröffnet werden.



Weitere interessante Inhalte
Die Luftwaffe am Boden Schleppfahrzeuge für Strahljäger

17.05.2018 - Bei aller Begeisterung für die Entwicklung und den Einsatz neuer Flugzeugmuster geraten Randthemen schnell ins Abseits. Während der Erprobung der Strahlflugzeuge Messerschmitt Me 262 und der Arado Ar … weiter

Das hässliche Entlein Grumman J2F Duck

17.05.2018 - Neben berühmten Grumman-Flugzeugen wie der Hellcat oder der Avenger nimmt sich die Grumman J2F Duck sehr bescheiden aus. Für all die Männer, die ihr das Leben verdanken, war sie aber die Größte. … weiter

Kolibri mit Jetantrieb Lockheed XV-4 Hummingbird

17.05.2018 - Die XV-4 war das erste Flugzeug der Welt, das senkrecht starten konnte, obwohl seine Masse höher als der zur Verfügung stehende Schub war. Ein ausgeklügeltes Düsensystem im Rumpfinneren machte dies … weiter

Junkers F 13 Die "Annelise" kommt nach Dessau

15.05.2018 - Der historische Nachbau der legendären Junkers F 13 wird am Freitag den 18. Mai 2018 im Rahmen des Hugo-Junkers-Festes in Dessau landen. Mit an Bord ist Bernd Junkers, Enkel des Firmengründers Prof. … weiter

Fotodokumente Die ersten Flugzeuge und Hubschrauber der Marine

15.05.2018 - Etwas später als die Luftwaffe bekam im Jahr 1958 auch die Marine ihre ersten Flugzeuge. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI