22.04.2014
Klassiker der Luftfahrt

Nachbau bei ATN in HoogeveenFarman HF20 kommt nach Soesterberg

Am 15. April hatte eine Farman HF20 ihr Roll-out am niederländischen Flugplatz Hoogeveen. Die dortige ATN Aircraft Devision hat den Doppeldecker aus dem Jahr 1913 für das National Militaire Museum in Soesterberg originalgetreu nachgebaut.

Farmann HF20 bei ATN

Den originalgetreuen Nachbau der Farman HF20 stellten die Oldtimer-Spezialisten der ATN Aircraft Devision in Hoogeveen in nur eineinhalb Jahren Bauzeit fertig. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Gut eineinhalb Jahre haben die Spezialisten der ATN Aircraft Devision an dem Nachbau gearbeitet. Er entstand auf der Basis originaler Bauzeichnungen. Von dem anfänglichen Plan, die Farman HF20 flugtauglich zu machen, wurde nicht zuletzt aus Kostengründen abgesehen. So konnten für die Beschläge und andere Verbindungen nicht für die Luftfahrt zugelassene und damit wesentlich billigere Materialen verwendet werden. Viel Mühe wurde auf die Beschaffung des der Originalspezifikation entsprechenden Bespannstoffs verwendet, der schließlich aus Südafrika importiert wurde. Der Nachbau erhielt einen originalen Le-Rhone-Motor mit dem entsprechenden Originalpropeller.

Farman HF20 in Hoogeveen

Die Farman HF20 ist für das National Militaire Museum im niederländischen Soesterberg bestimmt, das im Oktober nach einem Umbau neu eröffnet wird. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Für das National Militaire Museum an der ehemaligen Luftwaffenbasis Soesterberg, das derzeit komplett umgebaut wird, ist die Farman HF20 ein wichtiges Ausstellungsstück. Der Flugzeugtyp gehörte ab 1913 zu den ersten Flugzeugen, die dort bei der damaligen Luftfahrtabteilung stationiert waren. Das Museum soll nach dem Umbau Anfang Oktober 2014 neu eröffnet werden.



Weitere interessante Inhalte
Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak bei der Luftwaffe

12.12.2018 - Beim Wiederaufbau der Luftwaffe wurden nicht weniger als sechs Jagdbombergeschwader aufgestellt. Sie erhielten die Republic F-84F Thunderstreak, die zahlenmäßig zum wichtigsten Kampfjet der … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Deutsche Luftfahrtsammlung Verlorene Schätze

11.12.2018 - Die 1936 eröffnete Deutsche Luftfahrtsammlung (DLS) in Berlin überdauerte nicht einmal zehn Jahre. Ihr Untergang im Bombenhagel machte sie zum Mythos. Lange verschollene Fotos erlauben noch einmal … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

11.12.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190