16.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Arado Ar 196 beim AeronauticumArado Ar 196 beim Aeronauticum:

Besichtigung jetzt eingeschränkt möglich. Das wohl aufregendste Exponat des Aeronauticum in Nordholz bei Cuxhaven ist die im Dezember 2012 dort aus den USA eingetroffene Arado Ar 196. Seit dem 1. August können Besucher das Schwimmerflugzeug besichtigen.

Jeweils Mittwochs und während des Airday „100 Jahre Marineflieger“ auf dem Fliegerhorst Nordholz am 17./18. August bietet das Aeronauticum Führungen zu dem in einer eigens errichteten Halle untergebrachten Arado 1996 an. An anderen Tagen ist eine Besichtigung des Wracks derzeit noch nicht möglich. Das ehemalige Bordflugzeug des Panzerkreuzers „Prinz Eugen“ ist eine Leihgabe des National Museum of Naval Aviation in Pensacola. Die Arado soll in den kommenden Jahren in Nordholz restauriert werden. Außer diesem Exemplar gibt es nur noch drei einigermaßen komplett erhaltene Arado Ar 196. Eine befindet sich in der Paul Garber Facility des National Air & Space Museums, die andere in Bulgarien. Außerdem existiert noch ein Rumpfgerüst einer Ar 196 des Schlachtschiffes „Blücher“ im norwegischen Sola.



Weitere interessante Inhalte
Lost Squadron Suche nach P-38 in Grönland erfolgreich

20.07.2018 - In Grönland hat eine Expeditionsgruppe, ausgestattet mit moderner Technik, eine weitere Lockheed P-38 Lightning der "Lost Squadron", zu der auch die "Glacier Girl" gehört, gefunden. Die Bergung soll … weiter

Die Ar 234 im Vergleich mit der Me 262 Arado versus Messerschmitt

20.07.2018 - Die Entwicklung einsatzreifer Strahlflugzeuge war im Zweiten Weltkrieg eine rein innerdeutsche Angelegenheit. Messerschmitt konzentrierte sich auf die Me 262, Arado auf die Ar 234. Obwohl mit … weiter

Genialer Ingenieur und Unternehmer Porträt Hugo Junkers

19.07.2018 - Hugo Junkers ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Luftfahrtgeschichte. Wie kein anderer steht er für die Einheit von Forschung und Industrialisierung der Luftfahrt. … weiter

Schrecken deutscher Angreifer Nachtjäger de Havilland D.H.98 N.F. Mosquito

19.07.2018 - Die deutschen Angreifer während der Luftschlacht um England abzuwehren war anfangs mehr Glückssache, aber der Einbau von Radaranlagen sollte das bald ändern. Als dank ständiger Verbesserungen die … weiter

Aufholjagd Sud-Est Grognard

19.07.2018 - Trotz ungewöhnlicher Bauweise und vielversprechender Leistungen konnte sich die Grognard Anfang der 50er Jahre nicht durchsetzen und blieb im Prototypenstadium. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz