08.11.2013
Klassiker der Luftfahrt

Kinner SportsterZuwachs bei den Antique Aeroflyers

Die Antique Aeroflyers haben ihren Flugzeugpark um eine Kinner Sportster erweitert. Kürzlich traf der offenbar bestens restaurierte Oldtimer aus den 30er Jahren per Container am Flugplatz Mengen ein.

Kinner Sportster in Mengen

Die Kinner Sportster der Antique Aeroflyer in Mengen. Der Oldtimer befindet sich augenscheinlich in einem exzellenten Zustand. Foto: Antique Aeroflyers via Schmoll  

 

Der Zweisitzer wurde in Kalifornien erworben. Viele Jahre gehörte diese Kinner Sportster zur Sammlung des Wings of History Museums. Das als NC14201 registrierte Flugzeug wurde 1934 von der Kinner Airplane & Motor Corporation im kalifornischen Glendale gebaut. Kinner fertigte nur wenige Dutzend Exemplare dieses Typs. Weltweit soll es nur noch zwei flugfähige Exemplare geben.

Skinner Sportster Transport

Per Container wurde die Kinner Sportster von Kalifornien nach Mengen verfrachtet. Foto: Antique Aeroflyer via Schmoll  

 

Im Frühjahr 2014 soll die Kinner Sportster in Mengen in ihr neues Leben starten. Bisher gehören schon eine Curtiss Robin (Baujahr 1929), Ryan STA Special (Baujahr 1937), Travel-Air 4000 (Baujahr 1929) sowie eine französische Morane MS 317 (Baujahr 1938) zur Flotte der Antique Aeroflyers. 



Weitere interessante Inhalte
Zweiter Sieger Bell YAH-63

15.10.2018 - Im Wettbewerb für einen neuen Kampfhubschrauber der US Army hatte sich die Bell YAH-63 zunächst zwar gegen Konkurrenten von Boeing-Vertol, Lockheed und Sikorsky durchgesetzt, unterlag im späteren … weiter

Transportflugzeug Curtiss C-46 Commando – großer Bruder der DC-3

15.10.2018 - Die robuste Curtiss Commando war im Zweiten Weltkrieg der stärkste zweimotorige Transporter der USA, der bei der Zuladung und den Höhenleistungen sogar die Douglas DC-3 beziehungsweise C-47 schlug. … weiter

Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

15.10.2018 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Flugzeugreport Mitsubishi Ki-46 III: Elegant und schnell

11.10.2018 - Sie war das schnellste Aufklärungsflugzeug des Zweiten Weltkrieges, das auch als Aufklärer geplant und gebaut worden war. Bis zum Kriegsende konnte die Ki-46selbst bei totaler Lufthoheit des Feindes … weiter

Jedes Feld ein Flugplatz Hawkers P.1127 in der Werbung

11.10.2018 - Senkrecht starten und landen mit einem Flugzeug - das war eines der zentralen Themen der internationalen Luftfahrtindustrie in den 50er und 60er Jahren. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe