19.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Besondere Luftfracht Air Mobility Command Museum erhält L-2M Grasshopper

Am 13. November erhielt das Air Mobility Command Museum (AMC) eine Taylorcraft L-2M Grasshopper. Die Lieferung zur Dover Air Force Base erfolgte im Bauch einer C-17A Globemaster direkt vom National Museum of the United States Air Force.

Grasshopper wird entladen

Die Taylorcraft L-2M Grasshopper vor der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Der „Grashüpfer“ hat die letzten zwanzig Jahre im Lager des NMUSAF verbracht und wurde nun durch Mitarbeiter des AMC und der 3. Airlift Squadron demontiert und für den Transport vorbereitet.  

Grasshopper in C-17A

Die L-2M Grasshopper im Rumpf der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Die nur 450 kg schwere Taylorcraft wurde im Anschluss in den Frachtraum einer C-17A verladen und nach Delaware geflogen.

Dort wird mit der Restaurierung des 1942 gebauten Aufklärers begonnen. Die L-2M soll einen exponierten Platz an der Decke des Museums über dem Waco CG-4A Lastensegler erhalten. 

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Grasshopper unter anderem zur Schulung angehender Lastenseglercrews genutzt. Die Flugschüler stiegen, während der Ausbildung, zusammen mit ihrem Lehrer bis auf eine gewisse Höhe. Dort wurde dann der Motor abgestellt und die Piloten mussten bestimmte Flugmanöver sowie Landungen im Segelflug meistern.

Viele der Piloten wurden bei den Operationen Overloard und Market Garden eingesetzt und flogen mit ihren Lastenseglern hinter die feindlichen Linien. Sie transportierten neben Soldaten auch Nachschub und Fahrzeuge in die Kampfgebiete. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American P-51: Die frühen Mustangs

23.04.2018 - Vor über 75 Jahren startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug, die North American P-51 Mustang. Wir zeigen Ihnen historische Fotos der frühen Mustangs. … weiter

Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

13.04.2018 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

26.03.2018 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter

Kriegsende Das Ende der Luftwaffe – April und Mai 1945

22.03.2018 - Ohne Flugzeuge, Ersatzteile, Munition und Treibstoff sah die Luftwaffe spätestens ab Anfang April 1945 ihrem Ende entgegen. Trotzdem flogen Piloten noch bis zuletzt Einsätze gegen die Alliierten. Die … weiter

Die "Parasiten"-Programme der USAF Bomber mit Anhang

15.03.2018 - Aufgrund der Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg wollten die US-Luftstreitkräfte ihre neuen Langstreckenbomber nicht ohne Eskorte fliegen lassen. Was lag da näher, als die Jäger einfach direkt an die … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI