19.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Besondere Luftfracht Air Mobility Command Museum erhält L-2M Grasshopper

Am 13. November erhielt das Air Mobility Command Museum (AMC) eine Taylorcraft L-2M Grasshopper. Die Lieferung zur Dover Air Force Base erfolgte im Bauch einer C-17A Globemaster direkt vom National Museum of the United States Air Force.

Grasshopper wird entladen

Die Taylorcraft L-2M Grasshopper vor der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Der „Grashüpfer“ hat die letzten zwanzig Jahre im Lager des NMUSAF verbracht und wurde nun durch Mitarbeiter des AMC und der 3. Airlift Squadron demontiert und für den Transport vorbereitet.  

Grasshopper in C-17A

Die L-2M Grasshopper im Rumpf der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Die nur 450 kg schwere Taylorcraft wurde im Anschluss in den Frachtraum einer C-17A verladen und nach Delaware geflogen.

Dort wird mit der Restaurierung des 1942 gebauten Aufklärers begonnen. Die L-2M soll einen exponierten Platz an der Decke des Museums über dem Waco CG-4A Lastensegler erhalten. 

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Grasshopper unter anderem zur Schulung angehender Lastenseglercrews genutzt. Die Flugschüler stiegen, während der Ausbildung, zusammen mit ihrem Lehrer bis auf eine gewisse Höhe. Dort wurde dann der Motor abgestellt und die Piloten mussten bestimmte Flugmanöver sowie Landungen im Segelflug meistern.

Viele der Piloten wurden bei den Operationen Overloard und Market Garden eingesetzt und flogen mit ihren Lastenseglern hinter die feindlichen Linien. Sie transportierten neben Soldaten auch Nachschub und Fahrzeuge in die Kampfgebiete. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Die "Parasiten"-Programme der USAF Bomber mit Anhang

17.11.2017 - Aufgrund der Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg wollten die US-Luftstreitkräfte ihre neuen Langstreckenbomber nicht ohne Eskorte fliegen lassen. Was lag da näher, als die Jäger einfach direkt an die … weiter

Picknick zwischen Jets und Raketen Air Power Park

07.11.2017 - Kampfflugzeuge in einem Park mit Kinderspielplatz und Picknickfläche? Das gibt es wohl nur in den USA, besser gesagt in Hampton, Virginia. … weiter

Canberra made in USA Martin B-57 - Lizenzbau und Weiterentwicklung in Baltimore

05.11.2017 - Ursprünglich als schnelle Lösung für den Koreakrieg gedacht, kam die B-57 letztlich erst in Vietnam zum Einsatz. Martin entwickelte den englischen Bomber mit neuem Cockpit weiter und baute auch eine … weiter

Mach-2-Kampfflugzeug Vietnam-Kämpfer Republic F-105 Thunderchief

28.10.2017 - Trotz ihrer Leistungsfähigkeit begleiteten teilweise katastrophale Verluste die Einsätze der Republic F-105 in Vietnam. Erst mit den „Wild-Weasel“-Einsätzen umgerüsteter Thunderchiefs entspannte sich … weiter

U-Boot-Jäger Lockheed P-2 Neptune

26.10.2017 - Besonders schnell war sie gerade nicht, weshalb die „Neptune“ rasch den Beinamen „Turtle“ (Schildkröte) erhielt. Für eine Schildkröte indessen war sie außergewöhnlich bissig, was nichts anderes … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44