19.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Besondere Luftfracht Air Mobility Command Museum erhält L-2M Grasshopper

Am 13. November erhielt das Air Mobility Command Museum (AMC) eine Taylorcraft L-2M Grasshopper. Die Lieferung zur Dover Air Force Base erfolgte im Bauch einer C-17A Globemaster direkt vom National Museum of the United States Air Force.

Grasshopper wird entladen

Die Taylorcraft L-2M Grasshopper vor der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Der „Grashüpfer“ hat die letzten zwanzig Jahre im Lager des NMUSAF verbracht und wurde nun durch Mitarbeiter des AMC und der 3. Airlift Squadron demontiert und für den Transport vorbereitet.  

Grasshopper in C-17A

Die L-2M Grasshopper im Rumpf der C-17A Globemaster. Foto und Copyright: U.S. Air Force / Zachary Cacicia  

 

Die nur 450 kg schwere Taylorcraft wurde im Anschluss in den Frachtraum einer C-17A verladen und nach Delaware geflogen.

Dort wird mit der Restaurierung des 1942 gebauten Aufklärers begonnen. Die L-2M soll einen exponierten Platz an der Decke des Museums über dem Waco CG-4A Lastensegler erhalten. 

Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Grasshopper unter anderem zur Schulung angehender Lastenseglercrews genutzt. Die Flugschüler stiegen, während der Ausbildung, zusammen mit ihrem Lehrer bis auf eine gewisse Höhe. Dort wurde dann der Motor abgestellt und die Piloten mussten bestimmte Flugmanöver sowie Landungen im Segelflug meistern.

Viele der Piloten wurden bei den Operationen Overloard und Market Garden eingesetzt und flogen mit ihren Lastenseglern hinter die feindlichen Linien. Sie transportierten neben Soldaten auch Nachschub und Fahrzeuge in die Kampfgebiete. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

14.06.2018 - Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine Startmasse von 15 420 kg. … weiter

Mach-2-Jäger Lockheed F-104G Starfighter

13.06.2018 - Der schlanke, raketenartige Starfighter F-104G gehört mit seinen kurzen und extrem dünnen Tragflächen zu den spektakulärsten Entwürfen von Lockheed-Konstrukteurslegende Clarence Leonard „Kelly“ … weiter

Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

13.06.2018 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter

Eine für (fast) alles de Havilland Canada DHC-2 Beaver – Erfolgreichstes Buschflugzeug weltweit

11.06.2018 - Die DHC-2 Beaver ist bis heute für viele der Inbegriff des Buschflugzeugs. Sie war 1947 nach dem Trainer Chipmunk erst das zweite eigenständige Design von de Havilland Canada. In 65 Länder wurde der … weiter

Begleiter für die B-29 Mischantrieb-Jäger Convair XP-81

14.05.2018 - Die Convair XP-81 war der erste Turboprop-Jäger der US Air Force. Trotz des Mischantriebs mit einem Strahltriebwerk blieben die Leistungen hinter den Erwartungen zurück. Das Programm wurde 1947 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik