09.05.2014
Klassiker der Luftfahrt

Cornwall Flying Club Fly-in1936er Aeronca C3 als Stargast

Alljährlich veranstaltet der Cornwall Flying Club zum Saisonauftakt ein Fly-in mit vielen Oldtimern am Flugplatz Bodmin. Als besonderer Gast flog diesmal eine bald 80 Jahre alte Aeronca C3 ein.

Aeronca C3 von 1936

Die nicht gerade elegante Aeronca C3 hatte schon eine geschlossene Kabine. Ihr Tragwerk erhielt seine Festigkeit noch durch eine Drahtverspannung. Foto und Copyright: Jones  

 

Nick Chittenden, der Besitzer der Aeronca C3 hatte nur einen kurzen Weg zum Fly-in. Er hat sie am unweit von Bodmin gelegenen Flugplatz Newquay stationiert, an dem auch die Air Atlantique mit ihren historischen Flugzeugen beheimatet ist. Sein zweisitziger Oldtimer wurde bereits 1936 gebaut. Schon vor dem Zweiten Weltkrieg kam das Flugzeug nach England. Seitdem hat sie drei Grundüberholungen hinter sich und präsentiert sich heute noch in einem tollen Zustand.

Den Antrieb dieses seltenen Klassikers besort ein Jap J99. Der Zweizylinder-Boxermotor mit 40 PS Leistung ist ein englischer Lizenzbau des Aeronca E-113 und wurde seinerzeit von der J. A. Prestwich Ltd. gefertigt. Dieser Motortyp diente einer ganzen Reihe englischer Leichtflugzeuge als Antrieb. Mit ihm erreicht die Aeronca C3 immerhin knapp 150 km/h Höchstgeschwindigkeit.



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe Lockheed F-104F Starfighter: Umschulung deutscher Piloten

21.01.2018 - Anfang 1960 schulte Lockheed die ersten sechs deutschen Piloten auf die F-104 um. Sie waren der Nukleus für die spätere F-104-Schulung bei der Luftwaffe. Mit dabei war Hans-Ulrich Flade, damals … weiter

Bestseller ohne Chance Fiat CR.42 Falco

21.01.2018 - Eigentlich gab es in Italien in den späten 30er Jahren schon wesentlich modernere Jagdflugzeuge. Dennoch ließ die Regierung noch einmal einen Jagd-Doppeldecker entwickeln. Tatsächlich wurde die Fiat … weiter

Erster Lastenhubschrauber Focke-Achgelis Fa 223

21.01.2018 - Die Fw 61 war der erste echte Drehflügler aus deutscher Produktion und Henrich Fockes spektakulärer Einstieg als Helikopterkonstrukteur. Basierend auf dem Versuchshubschrauber Fw 61 produzierte Focke … weiter

Kriegstagebuch Luftwaffe: Angriff auf Kufra

20.01.2018 - Das Kriegstagebuch des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW) erwähnt für den 26. September 1942, dass am Vortag ein erfolgreicher Luftangriff auf die Kufra-Oasen ausgeführt worden sei. Doch wer erlitt bei … weiter

Innovativer und vielseitiger Bomber Douglas A-26 Invader – Schnell und feuerstark

20.01.2018 - Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragend leistungsfähiges Kampfflugzeug, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Konflikten eine Rolle spielte. Erst 1972 wurde die letzte außer … weiter


Klassiker der Luftfahrt 02/2018

Klassiker der Luftfahrt
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Amerika-Bomber Me 264
- Selbstopferangriffe: Yokosuka MXY-7
- Lockheed Vega
- Grumman Albatross
- Starfighter fliegt in Norwegen
- Reno Air Race
- Gefechtsbericht Hawker Fury