09.05.2016
Klassiker der Luftfahrt

Consolidated PBY-5A CatalinaWasserung der weltweit ältesten fliegenden Catalina

Nach über sechs Monaten im Hangar ist die PBY Catalina aus Lelystad wieder in der Luft. Die nötigen Wartungsarbeiten sind abgeschlossen, die Crews trainiert und die Maschine in Topform. In der vergangenen Woche fanden die ersten Rundflüge mit Passagieren statt.

Ein Flug mit der ältesten fliegenden Consolidated PBY Catalina ist schon ein echtes Erlebnis. In den Niederlanden, am Flughafen Lelystad, können begeisterte Freunde historischer Flugzeuge diesen Traum Wirklichkeit werden lassen. Ein Rundflug ist noch nicht genug? Deswegen legen die Veranstalter, die Stichting Exploitatie Catalina PH-PBY noch einen drauf. Während der Flüge führen die Piloten mehrere "Splash-and-Go´s" auf dem Ijsselmeer durch. Dabei setzt die Maschine kurz auf der Wasseroberfläche auf, gleitet über das Wasser, um dann wieder abzuheben. 

Happy birthday

Nach der Wartung im Winter wurde den Gästen zum Saisonauftakt etwas ganz Seltenes geboten. Eine "Full-Stop-Landung", dabei landet die PBY auf dem Wasser und kommt vollständig zum Stehen und die Passagiere können sogar aussteigen und werden mit dem Boot abgeholt. Wirklich einmalig.

In diesem Jahr sind viele besondere Veranstaltungen mit der "alten Dame" geplant, denn sie hat Geburtstag und wird 2016 ganze 75 Jahre alt. Trotz des hohen Alters ist sie kein bisschen müde und so werden von April bis Oktober an jedem Wochenende Rundflüge von Lelystad aus angeboten. Wer sich einen Flug gönnen möchte, kann bequem über die Webseite einchecken. 



Weitere interessante Inhalte
Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe