26.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

3. Luftfahrt- und Oldtimerfestival in EutingenMobile Legenden 2015

Die „Mobilen Legenden“ gehen am 14. Juni in die dritte Runde. Die Veranstaltung – eine Kombination aus Flieger- und Oldtimertreffen – hatte bei den beiden ersten Ausgaben tausende Besucher an den Flugplatz Eutingen gelockt.

Mobile Legenden T-6

Bei den "Mobilen Legenden 2015" werden wieder viele Oldtimer wie diese North American T-6 erwartet. Foto und Copyright: MPS  

 

Spannende Flugvorführungen in Motor- und Segelkunst sowie faszinierende Oldtimer-Verbandsflüge über dem schwäbischen Flugplatz sollen die Besucher begeistern.

Oldtimer

Automobile Oldtimer nehmen bei dem Luftfahrt- und Oldtimerfestival großen Raum ein. Foto und Copyright: MPS  

 

Alle Piloten von Oldtimer-Fluggeräten sind zu einem Fly-In eingeladen. Auf sie warten attraktive Prämien für den weitesten Anflug, das älteste Flugzeug und die beste Bauqualität. Die Piloten zeitgenössischer Flugzeuge sind ebenso willkommen und können mit bis zu zwei Tonnen Masse, mit formloser vorheriger Anmeldung bis zu 5,7 Tonnen, ohne Landegebühr einfliegen. Dasselbe gilt für Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge.

Kamen im ersten Jahr auf Anhieb rund 2000 historische Fahrzeuge zu den „Mobilen Legenden“, so waren es bei der zweiten Auflage im vergangenen Sommer bereits 3000 nostalgische Schönheiten und Raritäten, die sich auf dem Flugplatz in Eutingen tummelten – Pkw, Lkw, Traktoren und Landmaschinen, Busse, Unimog, Motor- und Fahrräder. Genau diese Vielfalt an Oldtimern zu Land und in der Luft verleiht den „Mobilen Legenden“ ihren Reiz.

Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Einstieg ins Jetzeitalter Britischer Bestseller: de Havilland Vampire

18.11.2017 - Vor mehr als 70 Jahren startete die Vampire zu ihrem Erstflug. Aufgrund ihrer Einfachheit ermöglichte sie vielen Ländern, in die Jet-Liga aufzusteigen. Mehr als 3300 Exemplare wurden gebaut. … weiter

Spion im Kalten Krieg Martin P4M Mercator

18.11.2017 - Heute fast in Vergessenheit geraten, diente in den 50er Jahren eine Handvoll Martin P4M zur elektronischen Aufklärung. Die Flugzeuge besaßen einen Mischantrieb aus Sternmotoren und Strahlturbinen. … weiter

Regionalflugzeug Fokker F.27 Friendship

18.11.2017 - Vor über 60 Jahren startete die Fokker F.27 zu ihrem Erstflug. Nach kurzer Durststrecke entwickelte sich die als Nachfolger der DC-3 entworfene Friendship zu einem der erfolgreichsten … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

17.11.2017 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem Jahr feiert der Flugzeughersteller aus Seattle seinen 100. Geburtstag. … weiter

Die "Parasiten"-Programme der USAF Bomber mit Anhang

17.11.2017 - Aufgrund der Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg wollten die US-Luftstreitkräfte ihre neuen Langstreckenbomber nicht ohne Eskorte fliegen lassen. Was lag da näher, als die Jäger einfach direkt an die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44