11.01.2013
Klassiker der Luftfahrt

ÜberführungspilotenExklusiv: Geheimdokument zur Ausbildung russischer Offiziere bei der deutschen Luftwaffe

„Truppe hinter der Truppe“ ist der Titel des großen Berichts in unserer Ausgabe 2/2013 über die Versorgung der Frontverbände mit neuen Flugzeugen.

Geheimdokument 1944 - Umschulung Offiziere ROA für Dt. Luftwaffe

Der Report deckt die gewaltige Organisation auf, die diese Aufgabe stemmte, aber nie im Licht der Öffentlichkeit gestanden hat. Noch weniger bekannt blieb, dass das Flugzeugüberführungsgeschwader 1 (FlÜG 1) im Zuge steigenden Pilotenmangels sogar übergelaufene russische Offiziere der R.O.A., besser bekannt als Wlassow-Armee, als Überführungspiloten heranzog.

Als Ergänzung zu dem Bericht im Heft veröffentlichen wir an dieser Stelle exklusiv ein ehemals geheimes Originaldokument des Reichsluftfahrtministeriums (RLM) vom Oktober 1944. Es schildert die Ausbildung der russischen Überläufer und die dabei gemachten Erfahrungen. Der Autor war der Kommandeur der Ergänzungsgruppe des Fliegerüberführungs-Geschwaders 1 (FlÜG 1), Major Zander.

Mehr zum Thema:
 
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

08.11.2017 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter

Fotodokumente Die Wracks der Luftwaffe in Österreich

18.10.2017 - Die beiden österreichischen Luftwaffenflugplätze Wien-Schwechat und Klagenfurt wurden während des Zweiten Weltkriegs intensiv von der deutschen Luftwaffe genutzt. Bei Kriegsende kehrte Ruhe ein, und … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

28.09.2017 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.08.2017 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Fotodokumente F-4F Phantom in Sonderlackierungen

04.07.2017 - 40 Jahre flog die McDonnell Douglas F-4F Phantom für die Luftwaffe. Kein Wunder dass sich in dieser Zeit viele Jubiläen und besondere Ereignisse zugetragen haben, welche die Verbände mit zahlreichen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44