10.08.2009
Klassiker der Luftfahrt

Embraer restauriert erste Xingu

Im Rahmne der Feierlichkeiten zum 40jährigen Bestehen hat Embraer auch den Prototype seines ersten druckbelüfteten Flugzeugs restauriert.

Embraer Xingu Prototyp restauriert

Embraer restaurierte den ersten Prototyp der Xingu für die Ausstellung im MUSAL in Rio de Janeiro (Foto: Embraer).  

 

Die EMB-121 Xingu mit der Kennung PP-ZXI wurde von Studenten des National Industrial Apprenticeship Service (Serviço Nacional de Aprendizagem Industrial – SENAI) in São José dos Campos, Jacareí, and Taubaté aufgearbeitet. Sie soll künftig im Luftfahrtmuseum MUSAL in Rio de Janeiro ausgestellt werden.

Die EMB-121 Xingu absolvierte ihren Erstflug am 22 Oktober 1976. Die Zulassung erfolgte zwei Jahre später. Insgesamt wurden 105 Maschinen gebaut.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Embraer ERJ 140 145 Prototyp Museum Rio de Janeiro Embraer verschenkt ERJ 145-Prototyp an Museum

24.11.2010 - Der zweistrahlige Jet mit dem Kennzeichen PT-ZJA ist ein besonderes Flugzeug, markiert er doch den Aufstieg Embraers zum drittgrößten Flugzeughersteller der Welt. … weiter

Drei ist Trumpf Die Boeing 727 bei der Lufthansa

22.06.2018 - Vor mehr als 50 Jahren startete die erste Boeing 727 zu ihrem Jungfernflug. Gut ein Jahr zuvor, im Jahr 1962, bewies die Lufthansa ein gutes Gespür für den Erfolg des neuen, dreistrahligen Konzepts. … weiter

Schnellste Unterschall-Airliner Convair CV 880 und 990

21.06.2018 - Convair entwarf mit der CV 880 ein sehr schnelles Verkehrsflugzeug für transkontinentale Strecken. Der Typ war jedoch nicht ausgereift, so dass der Hersteller schon Verbesserungen einarbeiten musste, … weiter

Der legendäre Überschall-Jet British Aerospace/Aérospatiale Concorde

19.06.2018 - Am 1. Oktober 1969 erfuhr der Begriff Fluggeschwindigkeit in der Zivilluftfahrt eine neue Definition: An diesem Tag durchbrach das britisch-französische Gemeinschaftsprodukt Concorde zum ersten Mal … weiter

SNACSE Armagnac Die SE 2010 sollte den Langstrecken-Luftverkehr revolutionieren

18.06.2018 - Die französische Luftfahrtindustrie versuchte nach dem Zweiten Weltkrieg, an ihre Vorkriegserfolge anzuknüpfen. Die SE 2010 Armagnac wurde mit zu schwachen Antrieben ins Rennen geschickt und erfüllte … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik